th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Auslaufende Serien

Ausnahmegenehmigungen für Fahrzeuge



Ausnahmegenehmigung auslaufende Serien lof - Fahrzeugklasse T und C

Ausnahmegenehmigung auslaufende Serien lof
Fahrzeugklasse T und C

Mit dem Erlass des BMK vom 15.11.2021 werden Ausnahmegenehmigungen für Fahrzeuge aus auslaufenden Serien nach der VO (EU) 167/2013 hinsichtlich land- und forstwirtschaftlicher Fahrzeuge geschaffen.

Betroffen sind landwirtschaftliche Fahrzeuge der Klassen T, C, R, S, die in den Anwendungsbereich der VO (EU) 167/2013 oder deren Motoren in den Anwendungsbereich der VO (EU) 2016/1628 fallen. Mit der Änderung der delegierten VO (EU) 2018/985 in der Fassung der VO (EU) 2020/1564 werden Fristen für das Inverkehrbringen bestimmter land- und forstwirtschaftlicher Fahrzeuge, in die Übergangsmotoren eingebaut sind, aufgrund der andauernden Auswirkungen der COVID-19-Krise verlängert.

Eine Definition des „Übergangsmotors“, Details zur Antragstellung und Links zu Formularen finden sich im Erlass oder auf der Website.

Als letzter Termin für die Bescheiderstellung vor dem 01.01.2022 wird der 30.11.2021 und als letzter Termin für einen Antrag beim BMK wird der 28.02.2022 festgelegt.

 Zum Erlass

 


Ausnahmegenehmigung auslaufende Serien VO (EU) 582/2011 oder VO (EG) 715/2007 Fahrzeugklasse M und N

Verordnung (EU) Nr. 582/2011 idF der Verordnung (EU) 2019/1939 Anforderungen hinsichtlich zusätzlicher Emissionsstrategien, OBD, RMI, Kaltstart und PEMS-Partikelzahl und der Verordnung (EG) Nr.Nr. 715/2007 in Verbindung mit Verordnung (EU) 2017/1151 – Einrichtungen zur Überwachung des Kraftstoff- und/oder des Stromverbrauchs, „FCM“

 Zum Erlass