th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Fahrzeughandel - Oberösterreich

Leistungsbilanz des Fahrzeughandels

2018 erreicht | 2019 geplant oder bereits erreicht

2019 für Sie geplant oder bereits erreicht:

  • Erfolgreicher 39. Tag der OÖ Kfz-Wirtschaft unter dem Motto Kfz-Wirtschaft im Jahr 2030 – Technik und Geschäftsmodelle der Zukunft
  • Sensibilisierung der Kfz-Branche im Bereich Digitalisierung inkl. der Bereitstellung von Werkzeugen für die Umsetzung im Kfz-Betrieb
  • Ideenwettbewerb „Digitaler Fußabdruck“ – der digitale Schritt nach Vorne im oö. Fahrzeughandel
  • OÖ Autoherbst 2019: Digitale Kauflustaktion in Kooperation mit willhaben sowie gezielte Schaltungen in OÖ Medien
  • Tagesflug ab Linz zum Internationalen Automobilsalon Genf
    Neuer Termin für 2020: Freitag, 6. März
  • Nach intensiven Verhandlungen von beinahe zwei Jahren haben wir es jetzt geschafft: Auf Anfrage erstellt Ihnen die GÖS GARANTA Österreich Versicherung Service GmbH ein Angebot über eine Hagelversicherung.
  • Förderungen für Mitglieder: Messeförderung für Ausstellungsvereine, Förderung des Kfz-Betriebe Logos und Förderung für Ihr „Duale Akademie-Stelleninserat
  • Öffentlichkeitsarbeit und PR-Maßnahmen speziell für die Branchen im OÖ Fahrzeughandel (Aktion „Abgefahren – das Motormagazin auf Life Radio“, monatliche PR-Beiträge in den Regionalmedien)
  • Österreichweite Imagekampagne für den heimischen Fahrzeughandel
  • Duale Akademie – die Chance auf topqualifizierte MitarbeiterInnen im Fahrzeughandel
  • Neuer Messestand gemeinsam mit der Fahrzeugtechnik in Form eines Autohauses bei der Messe Jugend und Beruf
  • Neuer KFZ Ausbildungsfolder, der die Berufe in einem Autohaus abbildet
  • Präsentation des Lehrberufs „Kfz- und ErsatzteilhändlerIn“ auf Regionalmessen
  • Mitgliederservice: Newsletter, Homepage, individuelle Beratungen, Informationsveranstaltungen: Fortbildung gemäß IDD am 7.11.2019
  • Anpassung der NoVA-Berechnungstools an laufende Änderungen sowie Bereitstellung der Tools exklusiv für oberösterreichische FahrzeughändlerInnen
  • Verhandlung mit dem Finanzministerium in enger Abstimmung mit der IV und dem Bundesgremium zur NoVA, MöSt. und der motorbezogene Versicherungssteuer
  • Verhandlungen mit der Bundessparte Handel zur Versicherungsrichtlinie – 15 Stunden Schulung für Verkaufsmitarbeiter sind unserer Branche nicht zumutbar
  • Gewährleistungsrichtlinie: Sensationelle Erreichung einer Ausweitung der Beweislastumkehr von nur EINEM Jahr u.a. möglich durch den vom oö. Fahrzeughandel initiierten Spitzentreffen von der WKOÖ Präsidentin und den Spitzenvertretern des Handels sowie direkte Verhandlungen mit der Bundessparte Handel in Brüssel mit dem zuständigen Berichterstatter des europäischen Parlaments
  • Vorbereitung der Verhandlungen der Gruppenfreistellungsverordnung
  • Unterstützung des Rechtsstreits eines Peugeot-Händlers aus Oberösterreich gegen Peugeot Österreich/Frankreich - europaweite Auswirkung auf die Vertragslandschaft zwischen Händlern und Marken (Importeure oder Niederlassungen)
  • Anmeldung von Fahrzeugen: Wir setzen uns dafür ein, in der nächsten KFG-Novelle eine bundesländerübergreifende Zulassung bei Mitnahme des Kennzeichens zu ermöglichen
  • Die Bemühungen aus Oberösterreich rund um das Thema Steuerreform/Novaentwicklung haben sich bezahlt gemacht. Die angestrebte Klarstellung zum Thema NoVA mit Stichtag 01.01.2020 spiegeln sich im Initiativantrag, welcher am 26.09.2019 im Nationalrat beschlossen werden soll.


2018 für Sie erreicht:

  • Öffentlichkeitsarbeit und PR-Maßnahmen speziell für den OÖ Fahrzeughandel wie zB Aktion „Abgefahren – das Motormagazin auf Life Radio“, monatliche PR-Beiträge in den Regionalmedien
  • Österreichweite Imagekampagne für den Fahrzeughandel
  • Abschluss eines Rahmenvertrags mit der DAS für die Fahrzeughändler aus OÖ – nicht der einzelne Schadensverlauf, sondern der aller OÖ Händler wird für das Schadensrendement herangezogen
  • Digitalisierung im Fahrzeughandel – neue Ideen und Werkzeuge – Präsentation im Rahmen des „Tages der OÖ Kfz-Wirtschaft“ am 7. Februar 2018“
  • Initiierung und erstmalige Umsetzung der „Oberösterreichischen Autotage“ von 14. bis 15. September 2018 als Tage der offenen Tür in Oberösterreichs Autohäusern
  • Jahresvignette seit 2018 für Probefahrtkennzeichen im Rahmen der digitalen Vignette umgesetzt
  • Musterdienstverträge speziell für Autoverkäufer für den Umstieg ins neue Gehaltssystem für Handelsangestellte
  • Förderungen für Automobilmessen und Kfz-Betriebe-Logo
  • Präsentation des Lehrberufs „Kfz- und ErsatzteilhändlerIn“ auf der Messe „Jugend & Beruf“ sowie auf Regionalmessen
  • Tagesflug zum Internationalen Automobilsalon Genf
  • Mitgliederservice: Newsletter, Homepage, individuelle Beratung, Informationsveranstaltungen 
Adolf Seifried
Obmann 
DI Dr. Gerald Stöger
Geschäftsführer