th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Leistungsbilanz Lebensmittelhandel

2018 erreicht | 2019 geplant

2018 für Sie erreicht 

  • Im Herbst 2018 haben wir eine Trendreise nach Mailand unternommen. 40 Unternehmerinnen und Unternehmer konnten dabei einen sehr guten Einblick über Entwicklungen im Lebensmittelhandel erhalten. 
  • Neu durchgeführt wurde eine Imagekampagne „Mein Kaufmann/Meine Kauffrau vor Ort“, bei der 47 Betriebe aus ganz Oberösterreich mitgemacht haben. Es ist damit gelungen, die Bedeutung des Lebensmitteleinzelhändlers als Nahversorger in der Öffentlichkeit zu manifestieren und zu stärken 
  • Erstmals hat sich der oberösterreichische Lebensmittelhandel bei der EZA-Woche vom 5.-10.11.2018 an ca. 400 Standorten beteiligt und so auf das Thema fairer Handel und faire Produkte umfassend hingewiesen und entsprechend auch Angebote an Konsumenten gemacht. 
  • Weiters wurden Kooperationen mit den Seminarbäuerinnen zum Thema „Burgermania“ und mit Genussland OÖ mit einer Produzentenmesse und einer Produktschulung durchgeführt. 
  • Es ist gelungen, im Rahmen der sogenannten Freistellungsverordnungen zur Betriebsanlagengenehmigung für Lebensmittelhandelsbetriebe bis max. 400 m2 Betriebsfläche Ausnahmen zu erreichen.

 

2019 für Sie geplant 

  • Im Jahr 2019 wird eine Evaluierung der Strukturanalyse des oberösterreichischen Lebensmitteleinzelhandels durchgeführt. Ergebnisse werden noch vor dem Sommer im Rahmen einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Befragung soll dazu dienen, umfassend Informationen zur Struktur der Nahversorgung in Oberösterreich zu erlangen und hilft uns auch bei unseren Bemühungen zur Verbesserung der Nahversorgung und der Nahversorgerförderung. 
  • Die Imagekampagne „Mein Kaufmann/Meine Kauffrau vor Ort“ wird im laufenden Jahr fortgesetzt und es wird weiteren 50 Betrieben die Möglichkeit geboten hier mitzumachen. 
  • Die neue Lehrlingskampagne „Mitten im Leben – eine Lehre im Handel“ wird fortgesetzt und mit weiteren Aktivitäten das ganze Jahr über begleitet. 
  • Die neue Aus- und Weiterbildungsförderung in Kooperation mit dem Land OÖ wird auch 2019 fortgeführt, womit insgesamt max. 1.500.- Euro pro teilnehmendem Betrieb an Förderung möglich sind. Weiters gibt es auch Förderungen zur Ausbildung zum Handelsmanager und zum TOP-Handelszertifikat. 
  • Geplant ist eine Fachtagung des Branchenverbunds Ernährung und Lebensmittel gemeinsam mit dem Lebensmittelgewerbe.   
  • Im Rahmen der sogenannten dualen Akademie gibt es nun Angebote für AHS-Maturanten für die Lehre im Großhandel und auch im allgemeinen Einzelhandel. Interessenten können sich dazu gerne bei uns melden. 
  • Im Herbst 2019 wird wieder eine sogenannte Genusslandfahrt in Oberösterreich angeboten.

KommR Johannes Jetschgo
Gremialobmann

Dr. Manfred Zöchbauer
Fachruppengeschäftsführer