th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten - Oberösterreich

APRIL

Wir machen künftig Motorreparaturen!

Bald zieht der Frühling ins Land. Wenn es wärmer wird, verbringen die Leute wieder mehr Zeit draußen.

Viele Branchen erwarten die wärmere Jahreszeit sehnsüchtig: der Tourismus, die Wirte und auch der Autohandel: Autos werden gerne im Frühjahr gekauft, wenn der Splitt weg ist! Und weil die Gelegenheit so günstig ist, bieten Autoverkäufer für das neue Auto auch gleich Leasing und Versicherung an: alles aus einer Hand, ganz bequem.

Viele Kunden schließen die Versicherung gleich im Autohaus ab. Oft geht das gut, aber nicht immer: passiert ein Unfall im Ausland oder gestaltet sich die Verschuldensfrage nach einer Kollision kompliziert, wurde eine Person schwer verletzt – Hand aufs Herz – glauben Kunden wirklich, dass Ihnen der Autoverkäufer in so einer Situation weiterhelfen kann? Ich denke, das wird schwierig… 

Wenn ich mit Angeboten aus einem Autohaus konfrontiert werde erkläre ich selbstbewusst, dass wir ab nächsten Monat Motorreparaturen anbieten werden.

Die Kundschaft schaut meist etwas verdutzt drein. Ich berichte dann von einigen spannenden Schadensfälle aus der Praxis – Beispiele habe ich genug -  und führe so vor Augen, welche Leistungen wir Versicherungsmakler erbringen, wenn es schwierig wird. 

Noch eine Anmerkung zum Argument „Alles aus einer Hand – ganz bequem“: vor etwas mehr als 4 Jahren haben wir eine Kundin an den Autohandel verloren – nun haben wir den Vertrag wieder, weil das Autohaus zusperrte. Damals hat sie ein „günstiges“ Angebot für ihren neuen Kleinwagen angenommen, es wurde auf den Kaufpreis ein Nachlass für Versicherung und Finanzierung - abgeschlossen über das Fahrzeughaus - in Höhe von € 1.500,- gewährt. Die Prämie für das neue Auto betrug etwas über € 90,- monatlich gesamt für Haftpflicht, Kasko und motorbezogene Steuer. Bei uns zahlt sie ab jetzt € 69,-, die Kasko weist einen 50% geringeren und nicht mehr durchgehenden Selbstbehalt auf, der Zinssatz des Leasingvertrages betrug 5,6%...

Wie sagt doch ein prominenter Österreicher: „Ich habe nichts zu verschenken!“ Das beste Produkt zum besten Preis gibt´s nur beim Versicherungsmakler, bitte weitersagen!

Euer
Hans Mitmasser
Obmann Fachgruppe Versicherungsmakler

Stand: