th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten - Oberösterreich

Wie werde ich Versicherungsmakler

Ausbildung und Befähigungsvoraussetzungen zum Versicherungsmakler

Der Beruf des Versicherungsmaklers und Beraters in Versicherungsangelegenheiten (kurz: Versicherungsmakler) ist eine gewerbliche Tätigkeit gemäß §94 Z 76 der Gewerbeordnung und an die erfolgreiche Ablegung einer Befähigungsprüfung gebunden.

In den Bundesländern werden entsprechende Kurse angeboten, die eine ideale Wissensbasis für die Ablegung der „Befähigungsprüfung Versicherungsmakler/innen“ vermitteln.

Über Befähigungsvoraussetzungen, Zugangs- und Prüfungsstoffverordnung sowie Details/Termine zu den Versicherungsmakler- Kursen und Prüfungen informiert Sie gerne die jeweilige Landesorganisation.

Stand: