th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

TAXITARIFE Linz und Wels

Neue Tarife mit Dezember 2019

Mit Wirkung vom 3. Dezember 2019 gelten in der Oö. Landeshauptstadt Linz sowie in der Stadt Wels neue Tarife für die Beförderung mit Taxis. Die Grundgebühr für den Tagtarif beträgt dann € 5,40 statt bislang € 4,70. Für die freie Anfahrt wurde der Grundtarif von € 5,40 auf € 6,10 angehoben. 

Der neue Taxitarif stützt sich auf die seit mittlerweile 7 Jahren bewährte Struktur und gewährleistet eine Anpassung in Höhe von rund 14% als Mittelwert über alle Komponenten. Die Nachtstunden konnten von bisher 21:00 - 05:00 Uhr auf nunmehr 21:00 - 06:00 Uhr ausgedehnt werden. 

Für die Umstellung der Fahrzeuge auf den neuen Tarif wurde eine 4-wöchige Übergangszeit eingeräumt; dh. bis spätestens Ende 2019.  

Die Tarifanpassung soll einen wichtigen ersten Schritt zur Entlastung des hohen Kostendrucks setzen, um den Fahrgästen in den Städten Linz und Wels auch weiterhin eine Mobilitätsgarantie sichern zu können.

Derzeit sind in Linz rund 430 Taxifahrzeuge im Einsatz, in Wels werden von den Taxiunternehmen 110 Fahrzeuge für die Personenbeförderung eingesetzt.

Stand: