th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Seminare des Instituts für Transportwirtschaft

Branchenrelevante Angebote zur Weiterbildung

Unternehmen müssen heute mehr denn je neue Strategien entwickeln und durch optimale Logistik-Ausschreibungen und -Verhandlungen den Unternehmenserfolg steigern. Im November bietet das Institut für Transportwirtschaft und Logistik an der WU Wien folgende Weiterbildungen an:

  1. Die optimierte Vergütungs- und Preisgestaltung in Transport und Logistik ist sowohl für verladende Unternehmen, die feststellen wollen, ob sie die richtigen Transport- und Logistikpreise zahlen, als auch für Logistikdienstleister wichtig. Im Seminar zeigen wir das best practise der Preisfindung.
    Da fehlende bzw. nicht messbare Leistungsqualität für Dienstleister und Auftraggeber in der Logistik riskant und teuer sind, zeigen wir Ihnen am zweiten Tag, wie alle Beteiligten mit optimierten SLA-/KPI-Regelungen Fehlerkosten einsparen und zusätzliche Erlöse erwirtschaften können.
    Wie immer werden die Fragen sowohl von der betriebswirtschaftlich-logistischen als auch von der vertragsrechtlichen Seite her beleuchtet und Optimierungskonzepte anhand zahlreicher Beispiele und Checks mit den Teilnehmern gemeinsam erarbeitet. Die Teilnehmerlimitierung erlaubt es auch individuelle Fragen intensiv zu diskutieren.  Seminar mit Workshopcharakter (Teilnehmeranzahl maximal 20)

  2. Der Kurs ist Teil unseres 6-tägigen Zertifikatskurses Tender- und Vertragsmanager: Transport und Logistik
    Das Zertifikat besteht aus 3 x 2 Seminartagen in Wien:
    1. Vergütung – Preisgestaltung – Leistungsbeschreibung  (14.11.2017)
      Service Level Agreements (SLA) - Key Performance Indicators (KPIs) (15.11.2017)
    2. Optimierung von Transport- und Logistikverträgen, inkl. Haftung und Versicherung (18.1.2018)
      Intensiv-Workshop zur angeleiteten Gestaltung eines Logistikvertrages, inkl. Besonderheiten beim Outsourcing (19.1.2018)
    3. Optimierung von Logistik-Ausschreibungen (April 2018)
      Intensiv-Workshop zu Vertragsverhandlungen in der Logistik (April 2018)

Bei Buchung aller 3 Kurse erhalten Sie einen Vorzugspreis. Wenn Sie bisher schon Gimmlerkurse gemacht haben und nun das dritte oder das zweite und dritte Seminar buchen wollen, gewähren wir Ihnen einen zusätzlichen Rabatt.

Details zu Inhalt, Anmeldung und Kosten entnehmen Sie bitte den Kursprogrammen.