th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Kollektivvertrag für Angestellte im Metallgewerbe 2017

Mit Wirksamkeit 1.1.2017 wurde für die Angestellten im Metallgewerbe eine Erhöhung der Mindestgrundgehälter in den Verwendungsgruppen I-IV um 1,43%, mindestens jedoch € 25,- sowie für die Verwendungsgruppe V 1,39%, Verwendungsgruppe VI 1,35% und Meistergruppe um 1,43% beschlossen. Die Zulagen und Reiseaufwandsentschädigungen erhöhen sich ebenso wie die Lehrlingsentschädigungen um 1,43%.

 

Die IST-Gehälter werden um 1,33% angehoben.

 

Die absoluten Beträge entnehmen Sie bitte der angeschlossenen Gehaltstabelle. In Kürze werden die Infos auch auf www.kfztechniker.at abrufbar sein.