th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Presseaussendungen der Berufsgruppe der Augenoptiker

Neuigkeiten aus der Optiker-Branche

Aktuelle News und Hintergrundinformationen im Überblick:

23.11.2020

Beste Nachwuchsoptiker Österreichs gekürt

Die Steiermark und Niederösterreich teilen sich heuer den ersten Platz im Bundeslehrlingswettbewerb der Augenoptiker. Karl Fruth, der bei Fielmann in Wiener Neustadt seine Ausbildung absolviert, und Marc Höfler (Fielmann in Kapfenberg) sind somit die besten Augenoptikerlehrlinge Österreichs.

zum vollständigen Artikel


16.11.2020

Weiterhin Hilfe für Augen und Ohren im Lockdown

Österreich startet in den zweiten COVID-Lockdown. Die österreichischen Augenoptiker und Hörakustiker raten dazu, das gute Sehen und Hören in dieser Zeit nicht zu vernachlässigen. Sie bleiben auch in dieser Zeit für Bedarfsfälle geöffnet.

zum vollständigen Artikel


4.11.2020

Maskentragen sorgt für trockene Augen

Die Augen werden diesen Winter aufgrund der Zusatzbelastung durch das Maskentragen besonders gefordert. Wie man trotz Mund-Nasen-Schutz den Tränenfilm schützt, schildern die österreichischen Augenoptiker/Optometristen.

zum vollständigen Artikel


5. 10. 2020

Welttag des Sehens: Augen-Mythen unter der Lupe

Der 8. Oktober ist weltweit unserem wichtigsten Sinnesorgan gewidmet. Die Österreichischen Augenoptiker klären anlässlich dieses Tags über häufige Glauben und Irrglauben rund um das gute Sehen auf.

zum vollständigen Artikel


23. 9. 2020

Mehr Bildschirmarbeit: Augen brauchen Unterstützung

Home Office und Online-Meetings sorgen diesen Herbst dafür, dass Mitarbeiter mehr Zeit denn je vor dem Bildschirm verbringen. Die wenigsten Menschen bemerken aber, dass sie schon längst unter dem sogenannten Büroaugensyndrom leiden, so die Österreichischen Augenoptiker und Optometristen. Die wirksamste Gegenmaßnahme ist eine Bildschirmbrille.

zum vollständigen Artikel


2. 9. 2020

So erkennen Sie, ob Ihr Schulkind eine Sehschwäche hat

Damit der Schuleinstieg klappt, ist es besonders wichtig, dass die Kinder gut sehen – denn wer die Schrift an der Tafel nur schwer erkennt, der wird sich im Schulalltag plagen. Die Bundesinnung der Augenoptiker / Optometristen erklärt, wie Eltern erkennen können, dass ihr Kind schlecht sieht und eine Brille braucht.

zum vollständigen Artikel


22. 7. 2020

Warum gerade im Sommer Kontaktlinsen für gute Sicht sorgen

Weniger als zehn Prozent der Österreicher tragen Kontaktlinsen, nur die Hälfte davon regelmäßig. Die Zahl der (falschen) Vorurteile ist groß. Dabei sind Kontaktlinsen gerade in der heißen Jahreszeit ein nützlicher Begleiter. Die Bundesinnung der Augenoptiker / Optometristen klärt auf.

zum vollständigen Artikel


6. 7. 2020

Die Augen bei der Fahrt in den Urlaub entlasten

Statistisch gesehen, passieren die meisten Verkehrsunfälle im Sommer. Ein wesentlicher Faktor ist das schlechte Sehen. Dieses Jahr werden in Österreich besonders viele Menschen im Auto in den Urlaub fahren. Die österreichischen Augenoptiker empfehlen, die Augen dafür zu rüsten.

zum vollständigen Artikel


31.3. 2020

Kontaktlinsenträger sollten trotz Krise nicht nachlässig werden

Die aktuelle Krise sorgt dafür, dass viele Kontaktlinsenträger die Hygienestandards nicht so akribisch einhalten, wie sie sollten. Der Ausgangssperre zum Trotz, darf man etwa Tageslinsen nicht zwei Tage lang tragen oder mit Leitungswasser reinigen. Das Coronavirus ist dabei nicht die einzige Gefahr, warnen die österreichischen Kontaktlinsenspezialisten.

zum vollständigen Artikel


31.1.2020

Beim Skifahren auf die Augen achten

Die Semesterferien stehen bevor! Dabei ist die Belastung der Augen beim Wintersport nicht nur eine Frage des guten Sehens. Von ihr hängt auch ab, ob der Skiurlaub unfallfrei bleibt. Heuer werden in Österreich 25.600 Verletzte beim Skifahren erwartet.

zum vollständigen Artikel


17.10.2019

Kein Gruseln mehr vor Halloween-Kontaktlinsen

Bunte Fun-Kontaktlinsen dürfen seit heuer laut einer Wirtschaftskammer-Entscheidung nur mehr von Kontaktlinsen-Optikern verkauft werden. Denn wer sie falsch einsetzt und handhabt, ohne professionelle Beratung bekommen zu haben, kann Folgeschäden am Auge erleiden. Die Österreichischen Augenoptiker / Optometristen geben Tipps zur richtigen Nutzung.

zum vollständigen Artikel


18.9.2019

Office Eye Syndrom muss nicht sein

Computerarbeit belastet die Augen. 72% der Menschen, die mit Bildschirmen arbeiten, haben eine Fehlsichtigkeit, 83% klagen über Augenbeschwerden am Arbeitsplatz. Was man dagegen tun kann, schildert die Bundesinnung der Augenoptiker / Optometristen.

zum vollständigen Artikel


7.3.2019

Expertentipps der Augenoptiker / Optometristen:
Welche Brille passt zu welcher Sportart?

Experten schätzen, dass etwa 40 Prozent aller fehlsichtigen Outdoor-Sportler beim Sport komplett auf eine optische Sportbrille oder Kontaktlinsen verzichten – ein Fehler, denn gerade beim Sport ist das Verletzungsrisiko sehr hoch, ohne passende Korrektur umso mehr. Die Bundesinnung der Augenoptiker/Optometristen erklärt, welche Brille sich für welchen Sport am besten eignet und worauf man beim Kauf achten sollte.

zum vollständigen Artikel

12.2.2019

Scharfer Blick: Grazerin Christine Marin gewinnt Bundeslehrlingswettbewerb Augenoptik

Im jährlich stattfindenden Bundeslehrlingswettbewerb gingen die ersten drei Plätze an Lehrlinge aus der Steiermark, Tirol und Salzburg. Die drei Sieger setzten sich als beste Nachwuchs-Augenoptiker Österreichs gegen 201 Teilnehmer durch.

zum vollständigen Artikel


4.10.2018

Tag des Sehens: Volkskrankheit Office Eye-Syndrom 

Anlässlich des 11. Oktober, des Welttags des Sehens, warnen die Österreichischen Augenoptiker / Optometristen vor den schwerwiegenden Folgen des sogenannten Büroaugensyndroms. Augenschmerzen, Trockenheit und Rötungen sind eine klassische Folge von zu viel Bildschirmarbeit und zu wenig Ausgleich. 

zum vollständigen Artikel


4.10.2018

Halloween-Kontaktlinsen: So tragen Sie den Grusel-Look ohne üble Nachwirkungen

Rechtzeitig vor dem 31. Oktober warnen amerikanische Experten vor dem unbedachten Einsetzen von Halloween-Linsen. Die österreichischen Augenoptiker / Optometristen geben Tipps, damit Ihnen bei der Verwendung der lustigen Motivlinsen nicht das Schaudern kommt.

zum vollständigen Artikel


23.10.2018

Sehschwäche am Steuer kann tödlich enden

Der Herbst ist da und damit auch frühe Dunkelheit, lange Dämmerung und rutschiger Asphalt – ein erhöhtes Sicherheitsrisiko für Autofahrer. Zwar denken die meisten daran, im Fahrzeug die Lichter zu überprüfen, Winterreifen montieren zu lassen und auch sonst dafür zu sorgen, dass es bei jedem Wetter fahrtauglich ist. Eines aber wird gerne vergessen: das eigene Sehen. 

... zum vollständigen Artikel


16.10.2018

Anlässlich der Vienna Fashion Week
Stylish: Die besten Brillentipps für den Alltag

Als modischer Hingucker ist die Brille unschlagbar vielfältig. Doch Brillenträger und -innen bleiben häufig bei Altbewährtem. Die Österreichischen Augenoptiker verraten daher einfache Tipps, mit denen wirklich alle den passenden Look für sich finden können.

... zum vollständigen Artikel

11.9.2018

Fachkräftemangel: Dringender Bedarf an jungen Augenoptikern / Optometristen

Österreich gehen die Augenspezialisten aus. Die Bundesinnung der Augenoptiker/Optometristen startet einen Aufruf zur Ausbildung von Fachkräften und drängt auf den Start ihres ersten FH-Bachelor-Studienlehrgangs. Interessenten erwartet ein abwechslungsreicher, spannender Job.

... zum vollständigen Artikel

6.9.2018

Kurzsichtigkeit: Krise im Klassenzimmer 

Eltern zu ermahnen reicht nicht – die Bundesinnung der Augenoptiker / Optometristen schlägt Alarm wegen der rasant ansteigenden Kurzsichtigkeit bei Kindern und fordert konkrete Lösungsansätze. Schulen, aber auch Behörden und Forschungseinrichtungen müssen umdenken. Die Bundesinnung bietet Tipps für den Umgang mit der Myopie. 

... zum vollständigen Artikel 

20.8.2018 

Die größten Sommersünden für Ihre Augen

…und was Sie dagegen tun können. Die Bundesinnung der Augenoptiker / Optometristen gibt Tipps, wie Sie Ihren Augen den Urlaubsstress ersparen. Denn der UV-Schutz durch die richtige Sonnenbrille ist nur der Anfang! 

... zum vollständigen Artikel

3.7.2018 

Sonnenbrillen für Kinder: Oft wird am falschen Platz gespart

Die Urlaubssaison naht und gerade Kinderaugen brauchen besonderen Schutz vor der Sonne. Erst kürzlich verunsicherte Eltern ein Testbericht, wonach viele Kindersonnenbrillen seitlich zu viel UV-Strahlung ans Auge lassen. Die Bundesinnung der Augenoptiker / Optometristen verrät, worauf Eltern beim Kauf der Sonnenbrille für ihre Sprösslinge achten sollten – damit dem Tag am Strand nichts mehr im Weg steht! 

... zum vollständigen Artikel 

13.6.2018

Notwendiger Augenschutz vs. Alltagschic: Sportbrillen müssen immer mehr Leistung bringen

Die warme Jahreszeit ist da und der Outdoor-Sport hat Hochsaison. Wer radeln, joggen oder bergsteigen will, der braucht den umfassenden Augenschutz einer Sportbrille oder er riskiert Augenschäden. Vielen war diese jedoch bisher zu funktional. Der Trend geht daher Richtung umfassend nutzbarer Sportbrillen, die auch als stylishe Accessoires gute Figur machen. Die Bundesinnung der Augenoptiker rät dennoch dazu, beim Kauf kritische Fragen zur Schutzfunktion zu stellen.

... zum vollständigen Artikel

23.5.2018

Marktstudie zeigt: Frauen sind die besseren Brillenkäufer 

Die Spectra-Analyse des österreichischen Brillenmarktes 2017 zeigt: Frauen tragen häufiger Sehbehelfe und geben mehr für sie aus. Die Beliebtheit von optischen Sonnenbrillen ist so hoch wie noch nie, vor allem bei Männern. Die kaufkräftigste Zielgruppe aber sind die Senioren, berichtet die Bundesinnung der Augenoptiker/Optometristen

... zum vollständigen Artikel

18.4.2018 

Ihren Augen zuliebe: Frühjahrsputz im Auto notwendig

Im Frühjahr wird das Auto zur Keimfalle für sensible Augen: Schlecht gereinigte Klimaund Belüftungsanlagen bombardieren die Augen mit Keimen, Schimmelsporen und Feinstaubpartikeln. Die Niederösterreichische Landesinnung der Augenoptiker und Optometristen rät zu Filtertausch und Klimaanlagencheck.

... zum vollständigen Artikel

3.4.2018

Pollenattacke: So überstehen selbst Kontaktlinsenträger das Frühjahr

Gerade Menschen mit Kontaktlinsen stehen während der Pollensaison vor einer Herausforderung. Der feine Staub kann sich unter der Linse sammeln und dort für unerträgliches Jucken sorgen. Wie man dagegen ankommt, schildert die Bundesinnung der Augenoptiker / Optometristen. 

... zum vollständigen Artikel

15.3.2018

Erstes FH-Bachelor-Studium für Augenoptik startet im Herbst 2018

Im Oktober 2018 startet erstmalig in Österreich der Bachelor-Studiengang für Augenoptik an der fh gesundheit in Innsbruck nach Abschluss der Akkreditierung. 24 Studierende werden dann beginnen, dieses Fach akademisch zu studieren. Eine Bewerbung ist ab sofort bis 30. März 2018 möglich. Mit ihrer Finanzierungszusage an die fh gesundheit im Vorjahr hat die Bundesinnung der Augenoptiker / Optometristen die Akademisierung der Optik in Österreich ermöglicht.

... zum vollständigen Artikel

22.1.2018

Augenoptiker/Optometristen warnen vor Unfallgefahr: Kinder sehen die Piste schlecht

Mit dem Start der Semesterferien begeben sich die österreichischen Kinder wieder scharenweise auf die Pisten – viele von ihnen heuer zum ersten Mal. Bei der Wahl der Skibrille wird aber gerade bei den Kleinsten zu oft gespart, warnen die österreichischen Augenoptiker / Optometristen. Sie bieten Tipps für den Kauf.

... zum vollständigen Artikel 

1.2.2018

Stand: