th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

WIFI Aus- und Weiterbildungsprogramm

Für MalerInnen und TapeziererInnen

Für MalerInnen

Gestalter der Farbe für Innen und Außen. Einen Sinn für Farbe und Gestaltung und handwerkliches Geschick sind die Erwartungen an den Maler.

Hoher fachlicher Anspruch zur Bereitung der Untergründe, Behandlung bei Sanierungen, Auswahl der Maltechnik und Materialwahl wird durch Ausbildung unterstützt.

Link zur WIFI-Homepage: MalerInnen 


Für TapeziererInnen

Tapezierer entwerfen und verwirklichen Innenräume. Die dekorative Kunst mit handwerklicher Begabung umgesetzt so könnte eine Beschreibung des Tapeziererberufs lauten. Der individuelle Geschmack soll getroffen werden damit sich die Kunden in Ihren persönlichen Wohnräumen wohlfühlen.

Die RADAK (Raumdesigner Akademie) bereitet Fachkräfte auf das Polstern, Verlegen von Böden, Bekleiden mit textilen Wandbespannungen oder Tapeten, Nähen im Praktischen und in der Warenkunde, Fachzeichnen und Perspektive und Kunstformenlehre im Theoretischen vor. Die Kursteilnehmer sind mit dieser Ausbildung bestens auf die Meisterprüfung vorbereitet.

Link zur WIFI-Homepage: TapeziererInnen 

Stand: