th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Umgang mit Asbest

Bitte beachten Sie beim Arbeiten mit Asbest den Leitfaden der AUVA.

Besonders weisen wir darauf hin, die aufgezählten Punkte auf Seite 18 ff genau einzuhalten. Bitte beachten Sie dabei besonders das

  • Tragen einer Feinstaubmaske, Einwegschutzanzüge.
  • Verwenden Sie beim Arbeiten Asbestsauger, Penetriermittel mit Sprühgerät, Pinsel oder Schwämme, feuchte Tücher, Handschlägel oder langsam laufende Geräte, Putzlappen und Entsorgungsbehälter (staubdichten Säcken, Big Bags für Asbestabfälle).
  • Asbest ist in jedem Fall als gefährlicher Abfall zu deklarieren und zu entsorgen.

Der Begleitschein für gefährlichen Abfall ist auch auszufüllen.

Der Asbest Abfall kann bei registrierten Abfallentsorgungsfirmen abgegeben werden: https://secure.umweltbundesamt.at/eras/registerabfrageSammlerBehandlerSearch.do#resulttop

Die Abfallschlüsselnummer für Asbest lautet: 31437

Die genannten Unterlagen finden Sie unter Downloads.


Stand: