th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

EuroSkills 2021: Lukas Kromoser holt Bronze für Österreich

Bronzemedaille für Österreichs Spengler

Siegerehrung
© WKÖ/SKILLSAUSTRIA/FLORIAN WIESER

Der europäische Berufswettbewerb fand vom 22. – 26. September 2021 erstmals in Österreich statt.

Das Team Austria trat mit 54 entsendeten Fachkräften in 45 Berufen in Graz an.

Insgesamt nahmen rund 400 junge Fachkräfte am Wettbewerb teil.

Die österreichische Mannschaft konnte sich nach dem dreitägigen Wettbewerb über 11 x Gold, 12 x Silber und 10 x Bronze sowie 4 Medaillon of Excellence freuen.

Die Leistung von Lukas Kromoser (Hörmann Dachdeckerei-Spenglerei e.U., Euratsfeld/Niederösterreich) im Wettbewerbsberuf „Spengler“ wurde schlussendlich mit einer Bronzemedaille belohnt.

Siegerehrung
© WKÖ/SKILLSAUSTRIA/FLORIAN WIESER

Wir gratulieren allen Siegern recht herzlich und wünschen Lukas Kromoser alles Gute für die Zukunft. 

Der nächste internationale Berufswettbewerb (WorldSkills) wird vom 12. – 17. Oktober 2022 in Shanghai/China ausgetragen.

Gruppenbild
© WKÖ/SKILLSAUSTRIA/FLORIAN WIESER
 EuroSkills 2021 in Bildern

Stand: