th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Weinrecht

Allgemeine Informationen 

Europäisches Weinrecht

Europäische Agrarmarktordnung – VO(EU) 1308/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17.12.2013 über eine gemeinsame Marktorganisation für landwirtschaftliche Erzeugnisse und zur Aufhebung der Verordnungen (EWG) 922/72, (EWG) 234/79, (EG)1037/2001 und (EG) 1234/2007

Delegierte Verordnung (EU) 2018/273 der Kommission vom 11. Dezember 2017 zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 1308/2013 hinsichtlich des Genehmigungssystems für Rebpflanzungen, der Weinbaukartei, der Begleitdokumente und der Zertifizierung, der Ein- und Ausgangsregister, der obligatorischen Meldungen, Mitteilungen und Veröffentlichung der mitgeteilten Informationen und zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 1306/2013 in Bezug auf Kontrollen und Sanktionen

EU-Durchführungsverordnung (EU-VO Nr. 606/2009) - önologische Verfahren

EU-Durchführungsverordnung (EU-VO 1251/2013) - önologische Verfahren in Bezug auf die Eintragung in die Ein- und Ausgangsbücher im Weinsektor

EU-Stützungsprogramm-Verordnung – VO (EG)2008/555 mit Durchführungsbestimmungen zur VO (EG) 2008/479 über die gemeinsame Marktorganisation für Wein hinsichtlich der Stützungsprogramme, des Handels mit Drittländern, des Produktpotenzials und der Kontrollen im Weinsektor

EU-Durchführungs-Verordnung – ökologischer/biologischer Wein – VO (EU)2012/203 der Kommission v.8.3.2012 zur Änderung der VO (EEG) 2008/889 mit Durchführungsvorschriften zur VO (EG) 2007/834 des Rates hinsichtlich der Durchführungsvorschriften für ökologischen/biologischen Wein

EU-Verordnung (EU) Nr. 251/2014 über die Begriffsbestimmung, Beschreibung, Aufmachung und Etikettierung von aromatisierten Weinerzeugnissen sowie den Schutz geografischer Angaben für aromatisierte Weinerzeugnisse

Verordnung (EG) Nr. 110/2008 zur Begriffsbestimmung, Bezeichnung, Aufmachung und Etikettierung von Spirituosen sowie zum Schutz geografischer Angaben für Spirituosen und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 1576/89, konsolidierte Fassung,
ab 25. Mai 2021 gilt die EU-VO 2019/787.

Gewerberechtliche Abgrenzung und Informationen im Wein- und Spirituosenhandel (Stand: August 2017)

Österreichisches Weinrecht

Weingesetz 2009

Rebsortenverordnung

Banderolenverordnung

Vorführgemeindenverordnung

Kellerbuchberordnung

Weinverordnung

Kostverordnung

Großlagenverordnung

Methodenverordnung

Formularverordnung

Weinbezeichnungsverordnung

Kontrollverordnung

Branchenverband-Verordnung

DAC-Verordnungen

Obstweinverordnung

Schaumweinsteuer

Abgabenänderungsgesetz 2014 - AbgÄG 2014 (BGBL Nr. 13 vom 28.2.2014)

Abgabenänderungsgesetz 2014 für Schaumweine und Zwischenerzeugnisse - Info des BMF (Feb. 2014)

Einzelfragen zur Weinetikettierung

BKI-Weinbezeichnungsvorschriften

Weinetikett; Sitz des Abfüllers (Feb, 2010)

Änderung der VO über Rebsorten für Qualitätswein, Landwein und Wein ohne geschützte Ursprungsbezeichnung oder geografische Angabe mit Rebsorten- oder Jahrgangsbezeichnung (BGBl. 49, vom 7. Feb. 2013)

Säuerung von Most und Wein (Weinernte 2019) - per Erlass des BMNT wird die Säuerung von Most und Wein der Ernte 2019 unter bestimmten Bedingungen zugelassen, womit dem bisherigen Vegetationsverlauf entsprechend Rechnung getragen werden soll.

EUGH-Urteil; Wein darf nicht als "bekömmlich" vermarktet werden (Sep. 2012)

Angaben „histaminarm“ & „histaminfrei“ unzulässig auf Weinetiketten 

Stand: