th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

„Schadensfälle – and more! Das Schadensfall-Seminar“

Seminar mit Referentin: a. Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Palten

Beschreibung: Was, wieviel, wem, wann der Versicherer leistet (und wann vielleicht; und wann leider sicher nicht!), wird hier anhand vieler Fallbeispiele aus der OGH-Judikatur praxisbezogen und auch für Nichtjuristen verständlich bearbeitet. Dazu kommt aktuelle Judikatur zu den Fragen Maklerhaftung und -beratung. Mit dieser Veranstaltung bringen Sie Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand, um Ihre Kunden korrekt zu beraten. 

Dienstag, 19. September 2017
9.00 bis 17.00 Uhr
WIFI Salzburg | Saal 1
Julius-Raab-Platz 2 | 5027 Salzburg

Hier kommen Sie zum Anmeldeformular.

Themenschwerpunkte

A.   Leistung des Versicherers: Wie?

  • Anforderungen an die Schadensmeldung
  • Beweislast

B.    Leistung des Versicherers: Wie viel?

  • Unterversicherung, Doppelversicherung
  • Ersatz mit oder ohne USt?
  • Verzinsungspflicht des Versicherers
  • 40%-Klausel
  • Wiederherstellungsklausel  

C.    Leistung des Versicherers: Wem?

  • Versicherung für fremde Rechnung
D.   Leistung des Versicherers: Was?

Praxisrelevante Schadensfälle aus der OGH-Judikatur zu den Sparten Haushalt; Haushalt/Privathaftpflicht; Eigenheim; Feuer; Sturm; Wasser; Kfz-Kasko; Kfz-Haftpflicht; Betriebsunterbrechung; Betriebshaftpflicht; Rechtsschutz; Unfall; Kranken; Berufsunfähigkeit 

E.    Leistung des Versicherers: Wann?

  • Verjährung; qualifizierte Ablehnung und Klagsfrist 

F.    Leistung des Versicherers: Vielleicht …! Obliegenheiten

  • Vorvertragliche Anzeigeobliegenheit des VN
  • Gefahrstandsobliegenheit/Gefahrerhöhung
  • Rettungsobliegenheit
  • Vertragliche Obliegenheiten
  • Abgrenzung Obliegenheit und Deckungsausschluss
  • Zurechnung von Familienmitgliedern; Mitarbeitern …
G.   Leistung des Versicherers: Leider nein! § 61 VersVG
  • Grob fahrlässige Herbeiführung des Versicherungsfalls (insb Straßenverkehr; Diebstahl; Brand) 

H.   Rechtsposition des Maklers, Beratung und Haftungsfragen

  • Typische Beratungsfehler
  • Haftungsfälle aus der Judikatur
  • Haftung? Schadensberechnung und Beweislast
  • Beratungsprotokoll
 

Für die Veranstaltung werden Ihnen 80 Credits für die Weiterbildung des Fachverbandes angerechnet.

Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass Ihre allfällige Anmeldung verbindlich ist.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie von uns den Erlagschein zugesandt und bitten wir Sie den Betrag binnen 7 Tagen zur Einzahlung zu bringen.