th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Ihr Traumjob im Reisebüro

Karrieremöglichkeiten

Was gibt es schöneres, als spannende Urlaubsdestinationen Tag für Tag auf den eigenen Schreibtisch zu holen?

Sie suchen einen interessanten und spannenden Job in der Reisebürobranche, dann sind Sie hier absolut richtig!

Zum Beruf

Reisebüroassistent:innen sind in Reisebüros und bei Reiseveranstaltern tätig.

Sie informieren und beraten ihre Kunden über Reisen und Veranstaltungen aller Art. Zu Ihren Aufgaben zählt auch die Betreuung von Reisegruppen vor Ort im In- und Ausland. 

Reisebüroassistent:Innen legen passende Angebote vor, machen auf Unterschiede aufmerksam, klären Spezialwünsche ab, weisen auf Versicherungen hin und berechnen Preise. Sie suchen günstige Transportmöglichkeiten, geeignete Unterkünfte, interessante Sehenswürdigkeiten. Kurz: Sie organisieren alles rund um das Reiseangebot. Nach Absprache mit ihren KundInnen buchen sie Hotelzimmer und Flugtickets und kümmern sich um Fahrtrouten und Führungen. 

Warum sollten Sie im Reisebüro arbeiten?

  • Weil man Menschen glücklich macht
  • Weil es das schönste „Produkt“ der Welt ist
  • Weil man die Welt kennenlernt
  • Weil Reisebüros gefragt sind wie eh und je
  • Weil man mit Menschen zu tun hat
  •  Weil man täglich etwas Neues kennenlernt

FAQs für die Arbeit im Reisebüro

  • Welche Jobs bietet die Reisebürobranche?

Die möglichen Aufgabenbereiche in der Reisebürobranche sind sehr vielfältig – ob direkt beim Kunden oder im Büro – ob online oder offline.

Die Reisebürobranche umfasst Reiseveranstalter, Reisebüros sowie Incomingagenturen und Kongressveranstalter. 

Bei einem Reiseveranstalter gestaltest du vorgefertigte Reisen, die z.B. über einen Katalog angeboten werden oder stellst die Reisepakete individuell nach den Wünschen der Kund:innen zusammen. Auch die Betreuung der Urlauber vor Ort kann zu deinen Aufgaben zählen.  

Im klassischen Reisebüro suchst du passende Angebote von Reiseveranstaltern, Hotels oder Airlines und vermitteln diese nach einer umfassenden Beratung an deine Kund:innen. 

In Incomingagenturen leistest du einen wertvollen Beitrag für den Tourismusstandort Österreich. Du vermittelst Reiseleistungen in Österreich an ausländische Reisebüros und Kunden und betreust ausländische Gäste vor Ort.  

Eine Sonderform der Reisebüros sind die Geschäftsreisebüros. Hier organisierst du in erster Linie Dienstreisen.  

Bei einem Kongressveranstalter organisierst du Veranstaltungen aller Art und das dazugehörige Rahmenprogramm. Während der Veranstaltung betreust du die Gäste vor Ort.  

Einige Reisebüros haben sich auf Gruppen- und Incentivereisen spezialisiert. In diesen Fällen organisiert du das Programm für große Reisegruppen.  

Selbstverständlich sind auch sämtlich andere kaufmännischen Tätigkeiten gefragt (Buchhaltung, Lohnverrechnung, Assistenzbereich,…). Da viele Reiseveranstalter auch online präsent sind, werden auch IT-Jobs angeboten. Größere Reisebüros verfügen auch über eine eigene Rechtsabteilung.  

  • Welche Vorteile bietet ein Job im Reisebüro? 

Du hast die Chance die Welt zu entdecken und dort zu arbeiten, wo anderen Urlaub machen. Du arbeitest mit Menschen und bereitest mit deinen Produkten sehr viel Freude.  

Du bewegst dich in einem internationalen Umfeld. Du besuchst Hotels im Ausland, um sie besser kennenzulernen bzw. betreust Kunden während ihrer Reise.  

Oftmals gibt es auch besonders günstige Preise für Mitarbeiter:innen in Reisebüros.  

Wenn du fleißig bist, hast du auch sehr gute Aufstiegschancen – sowohl in Österreich als auch International.

  •  Welche Voraussetzungen brauche ich? 

Du solltest reiselustig sein und gerne mit Menschen arbeiten.  

Wenn du in einem Reisebüro arbeiten möchtest, ist der Abschluss einer Lehre zum/zur Reisebüroassistent:in die beste Voraussetzung. Mehr Details dazu hier.  

Aber auch Quereinsteiger sind herzlich willkommen und werden gerne angelernt.  

  • Wie sicher ist mein Job? 

Die Anzahl an Reisebüros ist vor der Corona-Krise stetig gestiegen. Das Wachstum der Branche lag sogar deutlich über dem Wirtschaftswachstum.  

All die Krisen in den vergangenen Jahrzehnten konnten der Branche langfristig nichts anhaben. Aus diesem Grund gehen wir auch nach der derzeitigen Krise von einer raschen Erholung aus. Gerade in der Corona Zeit haben die Menschen die persönliche Beratung und Erreichbarkeit zu schätzen gelernt. Die Branche boomt derzeit wieder.  

Durch die zahlreichen Mischformen sowie der Möglichkeit des Onlinevertriebs, ist die Branche für die Zukunft jedenfalls gewappnet.  

  • Wie viel verdient man in einem Reisebüro?

Für Einsteiger liegt das kollektivvertragliche Mindestgehalt für ausgebildete Fachkräfte bei rund 25.000 Euro/Jahr. Die tatsächliche Bezahlung liegt in der Regel aber weit darüber (28.000 –38.000 Euro/Jahr). Auch gibt es in vielen Betrieben zusätzliche Prämien für überdurchschnittliche Leistungen. Mit Personalverantwortung ist der Verdienst deutlich höher. 

Jobbörsen:

Tip Online Jobbörse

Traveller Online Jobbörse

TAI Online Jobbörse

AMS

Kurier

METAJob