th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Einladung - Pressegespräch: Mi.6.7.2016, 9.00 Uhr, Brand in Vorarlberg

"Sommer-Bergbahnen" - wesentlicher Impulsgeber & tragende Säule des Sommertourismus mit großer wirtschaftlicher Bedeutung

Vorarlberg zählt mit 9 Seilbahnunternehmen*, die als "Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen" zertifiziert sind, zu den Bundesländern mit dem umfassendsten Sommer-Bergbahnen-Angebot. Alleine 2016 sind drei Bergbahnen neu Teil der österreichweit führenden Gruppe (Golm, Kanzelwandbahn und Walmendingerhornbahn) geworden.

Am 6. und 7. Juli 2016 treffen sich die Mitglieder der nationalen Qualitätsinitiative "Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen" in Vorarlberg zu ihrer jährlichen Strategietagung. Dabei tauschen sich die 58 Seilbahnunternehmen über Aktuelles aus, diskutieren über Zukunftsstrategien und lernen die unterschiedlichen Bergangebote - dieses Jahr das Brandnertal und den Golm - kennen.

Aus diesem Anlass laden die Bergbahnen Brandnertal und der Bewegungsberg Golm zusammen mit dem Fachverband der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich zu einem Pressegespräch ein.

 

TERMIN: Mittwoch, 6. Juli 2016, 9.00 Uhr

ORT: Hotel Valavier Aktivresort, Mühledörfle 25, 6708 Brand, Vorarlberg

IHRE GESPRÄCHSPARTNER SIND:

  • DI Thomas KINZ, Bundessprecher der "Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen", GF Pfänderbahn
  • Ing. Markus COMPLOJ, MBA GF Bergbahnen Brandnertal
  • Hannes JOCHUM, MSc GF Bewegungsberg Golm - Illwerke Tourismus
  • Mag. (FH) Kerstin BIEDERMANN-SMITH, GF Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • Manuel BITSCHNAU, MBA GF Montafon Tourismus GmbH
 

HINTERGRUND - "BESTE ÖSTERREICHISCHE SOMMER-BERGBAHNEN":

Herausragend positiv entwickelt sich die Kooperationsgruppe von zertifizierten Sommer-Bergbahnen. Im Jahr 2001 startete die in Europa einzigartige Initiative mit 7 Mitgliedern. 2016 zählen mittlerweile 58 Seilbahnunternehmen zu den "Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen". 9 davon sind Vorarlberger Unternehmen*, die überaus erfolgreich an einer erlebnisreichen Angebotsvielfalt für den Sommertourismus und für die heimische Freizeitlandschaft arbeiten.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Ihre Zusage per E-Mail an:

marketingforum.seilbahnen@wko.at oder n.wilhelmer@brandnertal.at

* Die 9 Vorarlberger Seilbahnunternehmen, die als "Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen" zertifiziert sind, sind: Bergbahnen Brandnertal (Familien-Berg), Bergbahnen Diedamskopf (Panorama- & Naturerlebnis-Berg), Dornbirner Seilbahn (Genuss-Berg), Golm - Illwerke Seilbahnen (Familien-Berg, Abenteuer-Berg), Kanzelwandbahn - Kleinwalsertal (Familien-Berg), Klostertaler Bergbahnen - Sonnenkopf (Familien-Berg), Montafoner Kristbergbahn (Familien-Berg), Pfänderbahn (Familien-Berg) und die Walmendingerhornbahn - Kleinwalsertal (Genuss-Berg)