th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Digitalisierung und Building Information Modeling

Informationen

Studie: Potenziale der Digitalisierung im Bauwesen

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) und die Geschäftsstelle Bau haben gemeinsam eine Studie zum Thema „Potenziale der Digitalisierung im Bauwesen“ in Auftrag gegeben. Die Studie wurde von der TU Wien am Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement unter Anleitung von Univ.-Prof. DI Dr. Gerald Goger ausgearbeitet.

Building Information Modeling (BIM)

Building Information Modeling – BIM – ist die Antwort der Bauwirtschaft auf die rasante Digitalisierungsentwicklung. Der Aufbau von BIM-Kompetenz ist notwendig, um Bauprojekte mit digitalen Gebäudemodellen abwickeln zu können.

Weitere Informationen zu BIM: