th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Verkürzte Lehre DachdeckerIn/SpenglerIn mit der Implacementstiftung Energie

Immer mehr steirische Unternehmen nutzen die Implacementstiftung Energie zur Ausbildung ihrer Lehrlinge!

Nach erfolgreich laufenden Programmen in den Berufen Elektrotechnik sowie Installations- und Gebäudetechnik mit insgesamt bereits über 50 Lehrlingen in der Steiermark startet dank der Initiative der Landesinnung jetzt auch eine Ausbildungsoffensive für steirische Dachdecker- und Spenglerbetriebe.

Verkürzte Lehre als attraktives Modell
Seit 2014 ist es für TeilnehmerInnen mit vollendetem 20. Lebensjahr möglich, über die Implacementstiftung Energie als ordentliche SchülerInnen einen Lehrberuf in verkürzter Lehrzeit zu absolvieren. Die Betriebe schätzen die verkürzte Lehre als attraktives Modell für den Aufbau neuer Fachkräfte, ergänzend zur regulären Lehre für Jugendliche. Das duale System - theoretische Qualifizierung in der Berufsschule sowie Praktikumszeit im Lehrbetrieb - garantiert auch hier eine hochwertige Berufsausbildung.

Beste Rahmenbedingungen für Erwachsenenbildung
Ziel und Funktion der Stiftung ist es, Unternehmen und Lehrlinge finanziell und unbürokratisch zu unterstützen. Die Implacementstiftung Energie ist eine Förderung im Auftrag steirischer Betriebe unter Mitfinanzierung der Landes Steiermark sowie des AMS Steiermark. Kein anderes Modell für Erwachsene bietet bessere Rahmenbedingungen einen Lehrabschluss zu erlangen und dabei gleichermaßen Betrieb und TeilnehmerInnen finanziell sowie organisatorisch zu unterstützen.

Ihre Vorteile:

  • Finanzielle Unterstützung durch das Fördermodell - keine Lohnkosten
  • Organisatorische Unterstützung durch die Stiftung - keine Bürokratie
  • Neue Fachkräfte - Lehre auch für (junge) Erwachsene


Details finden Sie hier oder bei Herrn Mag. Klaus Weber unter E k.weber@move-ment.at oder unter T 0676 84 34 02 500.