th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Rundschreiben November 2016

Thema: Music Camp am 26.11.2016, Graz –  Vortrag: Musikfilmproduktion anhand des Formates „MTV unplugged“

Music Camp – 26.11.2016, Graz

(auf Einladung der CREATIVE INDUSTRIES STYRIA GMBH)

Das Music Camp im Rahmen des Styrian Sounds Festivals widmet sich in diesem Jahr dem internationalen Erfolg von Musikern aus Österreich. Bands wie Bilderbuch oder Wanda spielen mittlerweile im In- und Ausland in ausverkauften Hallen.

Welche Faktoren sind für diesen Hype verantwortlich? Welche Strategien liegen dem internationalen Erfolg österreichischer MusikerInnen zugrunde? Wie kann vor allem die heimische Musikszene vom internationalen Erfolg von Bilderbuch oder Wanda profitieren?

 

Diesen und weiteren Fragen zum Thema widmen sich in einem moderierten Panel:

  • Christoph Kregl | Manager von Bilderbuch
  • Ilias Dahiméne | Wanda, Der Nino aus Wien, Labelchef von Worried Man & Worried Boy
  • Ewald Pfleger | Mastermind von Opus


Moderation: Rainer Praschak | mica – music austria.

 

26. November 2016 | Einlass: 16.00 Uhr | Beginn: 16.30

Ort: Salon Frühling | Hotel Wiesler | Grieskai 4-8, 8020 Graz

 

Tipp!

Anmeldung bis 24. November an: martina.pock@cis.at

Die Teilnahme am Music Camp ist kostenlos.


Alle Informationen dazu finden Sie hier: www.cis.at


Vortrag: Musikfilmproduktion anhand des Formates „MTV unplugged“


Die Fachvertretung der Film- und Musikwirtschaft lädt alle Mitglieder sehr herzlich zu diesem Vortrag ein.


Wann: Mittwoch, 7.12.2016, 16:00 Uhr

Wo: Hotel Novapark, 8051 Graz, Fischeraustraße 22

 

Vortragende:

Jörg Jungwirth und Sven Offen betreiben das Filmproduktionsunternehmen Just 24/7 Entertainment GmbH in Wien. Beide haben in ihrer Funktion als Produktionsleiter und Regisseur u.a. für Filme des Formates MTV unplugged gearbeitet (Gentleman, Scorpions, Max Herre, Die fantastischen Vier, Andreas Gabalier etc.).

Weiters sind sie für Musik- und Konzertfilme u.a. der Künstler Herbert Grönemeyer, Helene Fischer, Cro, und Unheilig tätig.


Mathias Roska betreibt in Berlin das "Mitte Studio" und ist Erfolgsproduzent von Andreas Gabalier, Nik P., Brunner & Brunner, Monika Martin, Beatrice Egli etc.

Er hat als Bandleader, Musical Director und Musikproduzent die gesamte Musikproduktion "MTV unplugged - Andreas Gabalier 2016" durchgeführt.


Diese drei Referenten werden in Graz einen Impulsvortrag über die Durchführungsaspekte von Konzertfilmen anhand der MTV unplugged Produktion "Andreas Gabalier" halten.

MTV hat sehr strenge Vorgaben, was die Fertigung "ihres" Formates anbelangt, ist aber auch die qualitative Benchmark solcher Arbeiten.


Tipp!

Wir bitten Sie um Ihre Anmeldung bis 5.12.2016:

Online: http://veranstaltungsanmeldung.wkstmk.at?VANR=06051846

E-Mail: film-musik@wkstmk.at

Tel: 0316/601-274


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Mitglieder der Fachvertretung kostenlos.