th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Kollektivvertrag und Arbeitsrecht für die Film- und Musikwirtschaft

Wichtige Informationen für die Branche

Kollektivvertrag für Filmberufe

2018

ACHTUNG!
Wir bedauern mitteilen zu müssen, dass auf Grund eines Programmierfehlers einige Positionen im bereits veröffentlichten Kollektivvertrag fasch aufgenommen wurden bzw. die Prozentsätze nicht oder falsch gerechnet wurden. Das ist in den nun aktuellen Tabellen bereits korrigiert. Es handelt sich um folgende Positionen: 2. Aufnahmeleitung (Set Aufnahmeleitung), Continuity/Script, Data Wrangler, Tonschnitt, Kostümbildassistenz, Filmaushilfskraft
Wir bedauern diesen Fehler und weisen auf die nun bereits aktualisierten Tariftabellen hin.

Text Kollektivvertrag 2018 NEU (pdf)

Mindestgagentarif gültig ab 1.1.2018 (pdf)

Mindestgagentarif mit Möglichkeit der individuellen Gagenberechnung (xlsx)

Berechnung der Grundgage (Wochengage) bei Wochenpauschalen lt § 7 KollV 2018 (xlsx)


Allgemeiner Kollektivvertrag der Film- und Musikwirtschaft

2018

AKTUELL: Information zu Einmalzahlung 

Text Kollektivvertrag (pdf)

Mindestgrundgehälter gültig ab 1.1.2018 (pdf)

Lehrlingsentschädigungen, Mindestlöhne, Sondervergütungen, Aufwandsentschädigung für Dienstreisen gültig ab 1.1.2018 (pdf)


Vorlagen Dienst- und Werkvertrag

Werkvertrag - Dienstvertrag – Scheinselbstständigkeit

OGH-Entscheidung hinsichtlich der „Abfertigung Neu“ bei „Kettenverträgen“

Informationen zur SVA-Aussendung über die Beschäftigung älterer Arbeiternehmer

Tipp!

Tages- und Nächtigungsgelder bei Auslandsdienstreisen (Stand September 2017)