th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Europäische Norm für Tätowierer

Wir klären Sie über den neuen Entwurf mit einer Leitlinie für eine gute Praxis auf. 

Der aktuelle Normenentwurf für die Tattoonorm wurde nun auch in der deutschen Fassung veröffentlicht. Die Übersetzung beinhaltet Version N152 - also den zu begutachtenden Text. Das Dokument wurde vom Technischem Komitee CEN/TC 435 "Tätowierdienstleistungen" als Arbeitsdokument erstellt. Hier geht es direkt zum Dokument!

Inhaltsübersicht

  • Anwendungsbereich
  • Normative Verweisungen
  • Begriffe und Definitionen
  • Anforderungen, Anforderungsprofil für Tätowierer
  • Voraussetzungen des Kunden
  • Räumlichkeiten, Arbeitsbereich
  • Sterilisatoren, Ultraschallreinigung
  • Nadelabwurfbehälter, Abfälle
  • Ausrüstung, Tätowiermaschinen
  • Farben
  • Gleitmittel, Rasierer, Spatel und Tücher, Farbkappen, Wischtücher, Wasser und Hautreinigungsmittel
  • Desinfektionsverfahren
  • Hände, Haut
  • Flächen (Arbeitsbereich), Instrumente
  • Desinfektionsverfahren für hygienerelevante Ausrüstung
  • Aufbereitung von Nadelstangenhaltern
  • Sterilisation
  • Organisation
  • Ausbildung und Weiterbildung
  • Bibliografie