th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Landeslehrlingswettbewerb der Jungfloristen 2016

Frühlingsstimmung auf der Grazer Messe - wir präsentieren die Sieger!

Der diesjährige Landeslehrlingswettbewerb der steirischen Jungfloristen fand am 28. April 2016 - im Rahmen der Grazer Frühjahrsmesse  in der Halle A des Messecenters Graz statt. 11 angehende Jungfloristen zauberten in die sonst eher grauen Messehallen ein farbenprächtiges Blütenmeer. Die Exponate blieben bis Ende der Messe ausgestellt und wurden somit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht, die sich über die floristischen Meisterleistungen freuen und sich Anregungen für floral-kreative Gestaltungsmöglichkeiten holen konnte.

 

Die steirischen Floristenlehrlinge im 3. Lehrjahr stellten bei diesem Wettbewerb ihr Können und ihre Kreativität unter Beweis und fertigten nach strengen Anforderungskriterien einen handgebundenen Strauß, einen Brautstrauß, eine Tischdekoration für zwei Personen und eine Pflanzschale. Die Themenstellung bei der Wahlarbeit war "Freie Themenwahl" - und der Phantasie waren somit keine Grenzen gesetzt. Als Sonderbewerbe wurden die "Schönste Tischdekoration" und der "Schönste FFP-Strauß" ausgetragen. 

Keine leichte Aufgabe für Jury
Die Jury unter Vorsitz von Meisterfloristin und Lehrlingsbeauftragten Michaela Liebeg-Schaun sowie den MeisterfloristInnen Silvia Unterweger und Manuela Rothschädl-Zötsch hatte es nicht leicht die gelungenen und kunstvoll und originell gestalteten Kreationen zu bewerten. Unter Aufsicht von Johanna Iberer und Andrea Sagmeister war ein reibungsloser Ablauf gewährleistet.

Hervorragende Leistungen

Für die Lehrlinge war dies nach einer intensiven Vorbereitungszeit auf diesen Wettbewerb eine große Herausforderung, getragen von viel Engagement und Eigeninitiative. Die phantasievollen und fachmännisch ausgeführten Arbeiten wurden bei der abschließenden Siegerehrung entsprechend gewürdigt. Innungsmeister Johann Obendrauf nahm gemeinsam mit Blumenkönigin Eva I und Bundesinnungsmeister Rudolf Hajek, im Beisein von Ehrengästen, Eltern, Lehrherren, Freunden und Bekannten die Überreichung der Urkunden, der Pokale und Sachpreise vor und gratulierte den Lehrlingen zu ihren hervorragenden Leistungen.

 

Die Branchenvertreter zeigten sich beeindruckt von der hohen Qualität der gefertigten Werkstücke. Die Landesinnung der Gärtner und Floristen bedankte sich bei allen teilnehmenden Lehrlingen, den Lehrherrn für die Einsatz und das Engagement während der Vorbereitungszeiten auf den Wettbewerb, den freiwilligen Helfern, den Sponsoren und der Messeleitung für die gute Zusammenarbeit.

 

Im Rahmen der Frühjahrsmesse fanden auch auf dem Freigelände der Messe die Leistungsschauen der Gartengestalter und Friedhofsgärtner statt.

 

DIE ERGEBNISSE

1. Platz:       Melanie Krenn, Johann Obendrauf

2. Platz        Maria Breitenberger, Johann Obendrauf

3. Platz        Alexandra Kogler, Burgflorist, Rudolf Hajek

4. Platz        Kerstin Hirzberger, Blumen Andrea Haas

5. Platz        Verena Fuchs, Birgit Langer

6. Platz        Michaela Zechner, Ferdinand Lienhart

7. Plätze:     Katharina Szoncso, Sabine Eisl

                   Domenica Strassegger, flowerpower OG

                   Kerstin Moder, flowerpower OG

                   Bettina Kaufmann, Gertrude Karoline Gruber

                   Melissa Herler, Andrea Rauch

 

SCHÖNSTE TISCHDEKORATION 

Kerstin Hirzberger, Blumen Andrea Haas

 

SCHÖNSTER FFP-Strauß 

Katharina Szoncso, Sabine Eisl

  

Melanie Krenn, Maria Breitenberger und Alexandra Kogler werden die Steiermark beim Bundeslehrlingswettbewerb der Jungfloristen, der von 23. bis 26. Juni in Salzburg stattfindet, vertreten.

Hier geht's zu den Fotos!