th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Handlungsanleitung der Sozialpartner Covid-19

Nachdem vergangene Woche die Sozialpartnereinigung zwischen der Gewerkschaft und der Bauwirtschaft zum Thema "Baustelle" abgeschlossen wurde, stellte sich die Frage, wie weit diese Vereinbarung auch für die Gartengestalter gilt.

Grundsätzlich ist diese Vereinbarung bindend für die Bauwirtschaft. Nachdem nunmehr auch ein entsprechender Erlass veröffentlicht wurde, der die Handlungsanleitung beinhaltet, ist derzeit davon auszugehen, dass die kontrollierenden Behörden diese Handlungsanleitung als Grundlage für ihre Kontrollen und allfällige Strafen heranziehen. 

Alle Mitgliedsbetriebe, die derzeit ihre Arbeiten auf Baustellen fortsetzen, sollen diese Handlungsanleitung in Papier oder in elektronische Version den Mitarbeitern zur Verfügung stellen und auf die Baustellen mitnehmen. Wenn die in der Handlungsanleitung festgelegten Schutzmaßnahmen auch von den Gartengestaltern eingehalten werden, wird die Behörde schwer argumentieren können, dass ein Zuwiderhandeln auf der Baustelle vorliegt.

Sollten Anzeigen erfolgen und Strafen trotz Einhaltung der Handlungsanleitungen verhängt werden, bitten wir um Information.

Handlungsanleitung der Sozialpartner betreffend Covid-19