th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Kassahaus an Gemeinde Stadl-Predlitz übergeben

Berufsschule, Landesinnung Holzbau und TU übergaben Kassahaus an Gemeinde Stadl-Predlitz.

Ein seit Jahrzehnten von der Holzbau-Innung begleitetes Holzbaupraktikum, wo Studenten von Univ. Prof. Gerhard Schickhofer in der LBS Murau den Umgang mit Holz erleben, brachte diesmal einen Pavillon hervor.

Übergabe eines hölzernen Pavillons
© WKO Gottfried Guster/LBS Murau, Bernd Haintz und Oskar Beer/WKO, Vize-Bgm. Wolfgang Schlick, Wolfgang Forstner/LBS Murau, Gerhard Schickhofer/TU Graz

In einer zweiwöchigen universitären Klausur konnten die Studierenden vorort mit Unterstützung des Lehrerteams der Berufsschule selbst Hand anlegen und Maschinen und Werkzeug unter fachmännischer Begleitung nutzen. Das Ergebnis aus Holz wird nun als Kassahaus am Badeteich in der Gemeinde Stadl-Predlitz seine Verwendung finden. Eine erfolgreiche gemeinsame universitäre Veranstaltung, die auch in den nächsten Jahren weitergeführt werden soll.