th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Branchentagung 

Impressionen zum Branchentreff | 04.11.2022 

Das steirische Landesgremium des Baustoff- Eisen- und Holzhandels lud ein zum Branchentreff am

DATUM:      Freitag, 04. November 2022  

ORT:            Schloss Vasoldsberg (Vasoldsberg 73, 8076 Vasoldsberg) 


Über die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuten sich Obmann Franz Teuschler, Obmann Stv. Ewald Kronheim, BA,  Obmann Stv. Rudolf Schwarzl sowie der Gremialausschuss!



Folgendes Programm wurde den Mitgliedern geboten:

Herr Mag. Peter Brezinschek
© zur Verfügung gestellt

Mag. Peter Brezinschek – Raiffeisenbank Research | RBI


Konjunktur und Inflationsentwicklung – Ausblick und Finanzierungsbedingungen bei geänderter Geldpolitik

Mag. Peter Brezinschek gab einen interessanten Einblick in die Inflationsentwicklung sowohl auf globaler als auch auf europäischer Ebene. Zusätzlich wurde den Anwesenden ein Überblick über die Folgen und Auswirkungen der hohen Inflationsraten geboten sowie ein Ausblick auf die Entwicklung der nächsten zwei Jahre gegeben.

Der Vortragende ist seit 2007 Direktor von Raiffeisen Research. Er ist seit 1986 als Chefanalyst zuständig für Anlagestrategie und Finanzanalyse in der Raiffeisen Bank International.



Herr Martin Kosch
© zur Verfügung gestellt

„BEST OF Martin Kosch“ - Kabarett


Martin Kosch verzauberte am Beginn die TeilnehmerInnen mit einigen Zaubertricks und sorgte mit seinem Auftritt für reichlich gute Stimmung. 

Er ist gelernter BWL Student (mittlerweile schon im Ruhestand),  ist den Jakobsweg gegangen! Leider in die verkehrte Richtung. Er wollte die Erleuchtung, nun ist er ein Glühwürmchen.
Kosch wurde vom AMS so lange umgeschult, bis es nur mehr eine Lösung gab: Kabarettist.


 

                        Einige Impressionen des Events finden Sie HIER!