th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Galerienförderung

Das Erfolgsprojekt wird weitergeführt!

Wie bereits im Vorjahr ermöglicht im Jahr 2019 eine Kooperation des Landesgremiums Landesgremium des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels mit dem Präsidium der Wirtschaftskammer Steiermark allen Mitgliedern unseres Gremiums eine Bewerbung für einen Ankauf eines oder mehrerer Kunstobjekte einer/s steirischen Kunstschaffenden. Diese mit einem Gesamtvolumen von derzeit etwa € 8.000.- budgetierte Aktion soll nicht nur die KünstlerInnen selbst, sondern auch den Kunsthandel und die Galerien unterstützen. Ziel der Maßnahme ist eine qualitativ möglichst hochwertige und breit gestreute Erweiterung der Kunstsammlung der Wirtschaftskammer Steiermark.

Zu diesem Zweck sind alle steirischen Kunsthandelsbetriebe eingeladen, Vorschläge zum Ankauf einzureichen, wobei die Werke von jungen oder zumindest noch nicht voll am Markt etablierten steirischen KünstlerInnen stammen sollen. Alle bis 15. Oktober 2019 eigegangenen Vorschläge werden einer Jury vorgelegt, die sich aus drei unabhängigen Experten zusammensetzt. Diese legen der steirischen Wirtschaftskammer unter Berücksichtigung der bereits bestehenden Sammlungsbestände einen zumindest drei Werke umfassenden Vorschlag vor, über welchen letztlich das Präsidium derselben entscheidet.

Die Ausschreibungsdetails finden Sie hier!