th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Verordnung Hektarhöchstmenge-Anhebung

Mit beiliegender Verordnung wurde die Höchstmenge je Hektar im Rebflächenverzeichnis eingetragener und bepflanzter Weingartenfläche zur Herstellung von Wein gem. § 8 Weingesetz (Wein ohne geschützte Ursprungsbezeichnung oder geographische Angabe mit Rebsorten- und Jahrgangsbezeichnung) oder von Land-, Qualitäts- oder Prädikatswein für die Traubenernte des Jahrganges 2016 um 20% auf 10.800 kg Weintrauben oder 8.100 l Wein angehoben.