th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Industrie Aktuell - Forschung und Technologie - Folge 05 vom 24.03.2016

Aktuelle Informationen der Sparte zu den Themen Forschung und Technologie
Stand:



1.          Österreichisch-Tschechisches Nanotechnologie Forum

 

Am Österreichisch-Tschechischen Nanotechnologie Forum, das von der WKO in Zusammenarbeit mit dem Fachverband der Nanotechnologischen Industrie der Tschechischen Republik, der tschechischen Agentur für Wirtschafts- und Investitionsförderung CzechInvest und der Tschechischen Botschaft in Österreich ausgerichtet wird, nehmen 14 führende nanotechnologische Firmen aus Tschechien teil. Sie werden ihre Patente und Produkte präsentieren, die in einer Reihe von Schlüsselbranchen der österreichischen Wirtschaft Anwendung finden, z.B. in Automotive, Umwelttechnik (besonders Wasser- und Luftreinigung), Energiewirtschaft (v.a. Energiespeicherung, Elektromobilität), Textilindustrie, Pharmazie und Biomedizin.

 

Die Veranstaltung möchte das große Potential von Nanotechnologien in diesen Sektoren aufzeigen und in der Zusammenarbeit zwischen tschechischen und österreichischen Firmen zur Geltung bringen.

 

Termin: Mittwoch, 20. April 2016, 10:30 bis ca. 16:00 Uhr

Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien

 

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

 

Nähere Informationen zur Veranstaltung und teilnehmenden Firmen finden Sie >> hier.

       


 

2.          JKU – Antrittsvorlesungen neuberufener Professoren

 

Im Sommersemester 2016 finden folgende Antrittsvorlesungen in den Repräsentationsräumen der Johannes Kepler Universität statt:

 
  • Die Kunst der analogen integrierten Schaltungen

Univ.-Prof. Dr. Harald Pretl (Institut für Integrierte Schaltungen)

  • Powered by EDA: Automatisierung für den Schaltungsentwurf und darüber hinaus

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Robert Wille (Institut für Integrierte Schaltungen)

 

Termin: Montag, 11. April 2016, 16:00 Uhr (Vorlesungen finden nacheinander statt)

Ort: Johannes Kepler Universität, Altenberger Straße 69, 4040 Linz

 

Nähere Informationen unter der Homepage.

 

Anmeldung bis spätestens 31. März 2016: Dekanat der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät,

E-Mail, T 0732-2468-3221


Sparte Industrie, industrie@wkstmk.at