th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Fachstudienreise in den Bayrischen Wald

25 steirische Betriebe der Holzindustrie informierten sich vom 25. bis 27. Oktober 2017 im Bayerischen Wald und verbrachten schöne gemeinsame Stunden.

Die lange Anreise wurde mit dem ersten Programmpunkt, einer Besichtigung der Stiftsbrauerei Schlägl, bei der unsere Reisegruppe Wissenswertes über den Bauprozess und über die Rohstoffe erfahren konnten, aufgelockert. Nach einer Stärkung ging es weiter zu Holz Schiller in Regen, ein Spezialist für astreines Leimholz, für Fenster, Türen & Fassaden sowie Betreiber eines Sägewerks. 


Fachstudienreise 2017

Binderholz in Regensburg

Der zweite Tag begann mit einer Stadtführung durch Regensburg, bei welcher unsere Reisegruppe die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sah. Nach der Führung hatte die Gruppe etwas Freizeit um Regensburg zu erkunden. Am Nachmittag stand die Betriebsführung durch die Firma Binderholz GmbH auf der Tagesordnung. Die Binderholz GmbH ist führendes europäisches Unternehmen für Massivholzprodukte und innovative Baulösungen. Bei einem gemütlichen Abendessen in Ingolstadt neigte sich auch der zweite Reisetag dem Ende zu.
 

Holzmanufaktur Liebich gefolgt vom Waldmuseum

Am dritten und letzten Tag der Fachstudienreise besuchte die Gruppe gleich am Vormittag die Holzmanufaktur Liebich in Zwiesel. Eine erstaunliche Führung durch insgesamt acht Produktionshallen: Zertifizierte Holztrocknung, Zuschnitt in den Bereichen Massivholz und Sperrholz, Weiterverarbeitung in der Halle Verpressen/Leimen/Schleifen, Veredeln in der Spritzerei oder Druckerei, Vervollständigung beim "Anschlagen" mit Scharnier oder Verschluss … in der Halle "Kommissionierung" wird abschließend die Verpackung gefüllt. Nach der Mittagspause stand der Besuch des Waldmuseums in Zwiesel an. Auf 1200 Quadratmetern wurden die Themen "Wald, Heimat und Glas" mit einem neuen modernen Ausstellungskonzept dargestellt.


Holzbau Dengler

Der letzte Programmpunkt, bevor die Heimreise nach Graz angetreten wurde, war die Betriebsbesichtigung der Firma Holzbau Dengler GmbH in Rinchnach.