th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

LVA-Seminar: IFS Foodv7 (BRC, FSSC) / QM / HACCP intensiv

Experten geben einen Überblick über die Grundanforderungen aus dem Qualitätsmanagement für die Lebensmittelverarbeitung
Details
Veranstalter LVA Lebensmittelversuchsanstalt
Termin 11./12. März 2020, 09:00 -17:00
Veranstaltungsort  Therme Linsberg Asia Resort Betriebs GmbH, Thermenplatz 1, 2822 Bad Erlach
Veranstaltungstyp Seminar, Workshop
Kurzinhalt

Inhalt

IFS Food, QM, Food Fraud, Allergenmanagement, HACCP — erfahren Sie im LVA-Seminar mehr über die Grundanforderungen aus dem Qualitätsmanagement für die Lebensmittelverarbeitung.

Effizienz, strukturelles Arbeiten und dokumentiertes Einhalten von gesetzlichen und Betriebsvorgaben sind heute selbstverständlich. Dennoch gibt es Auffassungsunterschiede, wie ein gutes internes System die Anforderungen erfolgreich vereint.

Welche Kompetenzen Sie erwerben

Das LVA-Intensivseminar gibt Ihnen einen Überblick über die Grundanforderungen aus dem Qualitätsmanagement für die Lebensmittelverarbeitung. Es werden die wichtigsten Elemente des FAO/WHO Codex für HACCP besprochen und die Inhalte der Draft Version des IFS Foodv7 vertiefend behandelt und die Auswirkung der Änderungen auf Kernprozesse vorgestellt sowie Änderungen in BRC und FSSC Produktionsstandards vorgestellt.

Praxisnah und in verständlicher Weise zeigen Ihnen erfahrene Expertinnen die Möglichkeiten für eine effiziente Gestaltung der Betriebsabläufe sowie des HACCP und Qualitätsmanagement-Systems auf.

Wer von diesem Seminar profitiert

Personen, die in den Bereichen Qualitätsmanagement sowie Qualitätssicherung und Produktionsleitung tätig sind. Weiters interne Auditoren, IFS-Beauftragte und HACCP-Teamleiter.

Die Referenten sind erfahrene Expertinnen, die große Kenntnis in der Planung, im Betreiben und in der Prüfung von HACCP Konzepten, Eigenmarkenstandards und QM-Systemen haben.


Das detaillierte Programm finden Sie unter Downloads.

Ansprechpartner Elvira Böck, DI Julian Drausinger,
E-Mail: seminare@lva.at, Tel.: 01/712 21 21-41
Kostenbeitrag  siehe Detailprogramm