th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

LVA-Seminar: Qualifizierung & Validierung richtig durchgeführt

Experten klären grundlegende Fragen und Begriffsbestimmungen
Details
Veranstalter LVA Lebensmittelversuchsanstalt
Termin 24. Mai 2021, 09:00 -17:00
Veranstaltungsort  LVA GmbH, Magdeburggasse 10, 3400 Klosterneuburg (Hybrid-Veranstaltung)
Veranstaltungstyp Seminar, Vortrag
Kurzinhalt


Qualifizierung ist der Nachweis, dass dokumentiert sichergestellt ist, dass eine Anlage gemäß Anforderungen und Spezifikationen geplant und errichtet ist und entsprechend funktioniert.

Validierung ist der Nachweis, dass ein Prozess reproduzierbar ein spezifikationskonformes Produkt bzw. Ergebnis liefert.

Aber was gehört alles dazu? Wie soll man vorgehen? Was ist relevant?

Nicht zuletzt durch Anforderungen aus internationalen Produktionsstandards ist die Qualifizierung und Validierung vermehrt in den Fokus von Lebensmittelproduzenten und –verarbeitern gerückt.

Die Absicherung von Prozessen und Methoden bildet den Eckpfeiler für ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem und dient somit dazu, diversen Vorgaben und Qualitätsansprüchen zu entsprechen. Dies gilt auch für die Hebung der Prozesssicherheit von kritischen Prozess-/Kontrollpunkten.

Welche Kompetenzen Sie erwerben
Das LVA-Seminar klärt grundlegende Fragen und Begriffsbestimmungen.

Sie erfahren alles zu dem Thema Qualifizierung und Validierung, damit Ihre Prozesse reproduzierbar ein spezifikationskonformes Produkt bzw. ein akzeptables Reinigungsergebnis liefern und Anlagensicherheit besteht. Von der zeitgerechten Planung, praktischen Durchführung bis hin zur Bewertung der Ergebnisse und Präsentation beim Audit.

Wer von diesem Seminar profitiert
Personen, die mit dem Aufgabenbereich Qualifizierung und Validierung in all seinen Ausprägungen zu tun haben und diese planen und durchführen sollen. 


Ansprechpartner Elvira Böck, DI Julian Drausinger,
E-Mail: seminare@lva.at, Tel.: 01/712 21 21-41
Kostenbeitrag  siehe Detailprogramm