th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Krisenmanagement-Seminar: Krisenresilienz in der Lebensmittelherstellung schaffen

Seminar mit Top-Fachleuten aus den Bereichen Krisenmanagement und Krisenkommunikation
Details
Veranstalter

Verein zur Förderung der österreichischen Lebensmittelwirtschaft (foodalliance) in Kooperation mit dem Fachverband der Lebensmittelindustrie

Termin 19. Oktober 2021, 9:00 - 17:00
Veranstaltungsort  Austria Trend Hotel Savoyen, Saal Olympia Mancini 1 / Erdgeschoss, Rennweg 16,  1030 Wien
Veranstaltungstyp Seminar/Vortrag, Workshop & Medientraining
Kurzinhalt


Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

gerade die Herstellung von Lebensmitteln bedeutet besondere Herausforderungen für Unternehmer und das Qualitätsmanagement. Neben Hygiene, Lebensmittelrecht, HACCP und Zertifizierungen sind u. a. Nachhaltigkeit, Rohstoffqualität und -sicherheit sowie Verpackungen zu berücksichtigen. Praktisch in jedem Bereich können Fehler dazu führen, dass Produkte zurückgerufen werden müssen und eine Krise das Unternehmen belastet.

Das Seminar spricht verschiedene Bedrohungen von Cyberkriminalität bis zu Food Fraud an und bietet die Gelegenheit, in einem Workshop selbst am Umgang mit einem Krisenszenario zu arbeiten. Evolutionsbiologe, Verhaltensforscher, Coach und Rhetoriktrainer Gregor Fauma gibt Einblicke in Kommunikationsmuster und Tipps für erfolgreiche Botschaften. Ein Medientraining mit einem ORF-Journalisten rundet das Angebot ab.


Nutzen Sie die Gelegenheit für ein umfassendes Training, um hohe Krisenresilienz für Sie persönlich und Ihr Unternehmen zu erreichen.

Das detaillierte Programm finden Sie unter Downloads.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!


Ansprechpartner Mag. (FH) Birgit Wagner, E-Mail: b.wagner@dielebensmittel.at
Tel.: 01/712 21 21-36
Kostenbeitrag  € 490,-- (exkl. MwSt.)
€ 460,-- (exkl. MwSt.) für Mitglieder des Vereines foodalliance und des Fachverbands der Lebensmittelindustrie
Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Mitarbeiter eines Unternehmens erhalten Sie ab der zweiten Anmeldung 5 % Rabatt.