th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

News

Die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung ab 1. Jänner 2019

Zugriff auf SVA-Beitragsvorschreibungen – Berufen auf Vollmacht gemäß § 136 Abs 3 GewO iVm § 10 AVG

Neuerungen im KU 1-Modell

Der Nationalrat hat im Sommer 2017 eine Novelle des Wirtschaftskammergesetzes (WKG) beschlossen, die mit 1. Jänner 2019 in Kraft tritt.

Updates zum Datenschutzrecht - DSGVO

Petition zur Rechteerweiterung

Zentrale Forderung des Fachverbandes ist die Erweiterung der Berufsrechte um die Abgabe von Jahreserklärungen. Ersuchen Sie Ihre Kunden, die Petition (PDF) auszufüllen, zu unterschreiben und an den Fachverband UBIT zu retournieren: ubit@wko.at

SVA-Online-Zugriff auf Beitragsvorschreibungen: Anmeldung ab 30. November 2018 nur noch über USP möglich

Online-Zugriff auf SVA Beitragskonten ab 1. November 2018 nur bei erfolgter Vollmachtvorlage

Für Sie erreicht: FinanzOnline UBIT Forderungskatalog - Zusage des BMF für Umsetzung weiterer Forderungen

Neue Ausschreibung der WGKK "BGF Beratung und Gesundheitszirkelmoderation"

Präventionsmaßnahmen gegen Geldwäsche: Neue Checklisten des Fachverbands UBIT

EU-Datenschutz-Grundverordnung: FAQ für IT-Dienstleister

Auslegung des Hauptverbandes zur Beitragsgrundlage bei Altersteilzeit bei reduzierter Entgeltfortzahlung

Neuordnung der IT-Lehrberufe: "Applikationsentwicklung - Coding" und "Informationstechnologie"

Seit 1. September 2018 in Kraft

Änderung durch das Meldepflicht-Änderungsgesetz - monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM) ab 1. Jänner 2019

Veröffentlichung der Bilanzbuchhaltungsberufe - Ausübungsrichtlinie 2018

Feststellung, Überprüfung und Meldung von wirtschaftlichen Eigentümern von Gesellschaften durch Parteienvertreter

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Auswirkungen für den Bereich IT-Sicherheit

Verlängerung der Meldefrist für die erstmaligen Meldungen an das Register der wirtschaftlichen Eigentümer

WKO Online-Ratgeber: Schutz vor Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Unterstützung für Unternehmen: Rechtliche Bestimmungen sicher einhalten

Cyber-Security-Hotline: WKO startet neues Service für Mitglieder

Unter der Nummer 0800 888 133 erhalten Mitglieder der WKO Steiermark ab sofort kostenlose Hilfe bei Cyberattacken. Präsident Josef Herk löst damit ein erstes Reformversprechen ein.

Inhaltsübersicht