th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Das müssen Sie über die UBIT-Versicherungen wissen

Am 28. November 2018 gaben Experten ihr Wissen über die Versicherungsprodukte speziell für Unternehmensberater, Buchhalter und Informationstechnologen weiter. Hier gibt's noch die Folien als Download.

Versicherungslösungen müssen dynamisch, flexibel und zeitgemäß sein und Sie unterstützen, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können. Die Bedeutung eines umfangreichen Versicherungsschutzes wächst, weil IT-Unternehmen und Unternehmensberater immer wichtigere Aufgaben übernehmen und die Auftraggeber verstärkt auf den Nachweis einer ausreichenden Berufshaftpflichtversicherung bestehen.

Oliver Fuss und Christa Kreuzmayr von AON Austria informierten über die durch AON Austria betreuten Rahmenvereinbarungen für die Mitglieder des Fachverbands UBIT.

Die Folien zum Download (PDF).

Als Alternative zum Rahmenvertrag UBIT informierte der akademische Versicherungskaufmann Anton Alt (Geschäftsführer der ALT + PARTNER GmbH) über die speziell für IT-Unternehmen und Unternehmensberater entwickelte Haftpflichtversicherungen, die weit über den Deckungsumfang des Rahmenvertrages der UBIT hinausgehen.

So umfasst der Versicherungsschutz auch Haftpflichtschäden wie zum Beispiel:

  • Ansprüche aus vertraglichen Verstößen. Gerade diese machen einen Großteil der Schäden aus.
  • Immaterielle Schäden
  • Verletzung von Geheimhaltungs-, Vertraulichkeits- oder Datenschutzvereinbarungen, auch für Vertragsstrafen!!!
  • Schadenersatz wegen der Nicht- oder Schlechterfüllung der vertraglichen Leistungspflicht
  • Gruppenkrankenversicherung

Die Details finden Sie in der Präsentation (PDF).

Stand: