th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Provision und Pension im Fadenkreuz

Last Call zum Internationalen Symposion für Versicherungsmakler und Führungskräfte von Versicherungsunternehmen am 18. und 19. Juni 2015 in Velden. Anmeldeschluss bis 3. Juni 2015 verlängert! Fachgruppe fördert Teilnahme!
Sie wollen wissen, wie es um die gesetzliche Pensionsversicherung steht? Sie wollen erfahren, welche demografischen Herausforderungen auf die Branche zukommen? Und Sie wollen sich informieren, wie es mit dem Thema Provision weitergeht? Dann sollten Sie sich am 18. und 19. Juni 2015 nichts vornehmen. Denn diese Fragen und viele weitere mehr beantworten die Experten beim internationalen Symposion für Versicherungsmakler und Führungskräfte von Versicherungsunternehmen in Velden.

Das Symposion widmet sich in erster Linie den Themen Pension, Vorsorge und Provision und serviert für die Teilnehmenden hochkarätige Vorträge und spannende Podiumsdiskussionen unter der Leitung von Ronald Barazon. Außerdem schaut EU-Abgeordneter Othmar Karas vorbei, der die Keynote spricht.

Wichtig: Die Fachgruppe fördert unter der Voraussetzung der Vorlage eines Duplikats der Rechnung sowie der Einzahlungsbestätigung die Teilnahme aller steirischen Versicherungsmakler mit 50 Prozent der Teilnahmegebühr.

Wer dabei sein will, checkt bis spätestens 3. Juni 2015 ein.

Nähere Informationen zum Branchentreffen: