th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Rechtsschutz für Betriebe

Am 23. April 2015 findet ein weiterer Workshop aus der Reihe "Expertenwissen für Versicherungsmakler" statt. Wer dabei sein will, checkt bis spätestens 20. April ein.
Was muss er kennen, was muss er können der Versicherungsmakler? Fest steht, Versicherungsmakler müssen sattelfest in ihrem Business sein. Und damit Fachgruppenmitglieder immer Up-to-Date sind, gibt es regelmäßiges Expertenwissen serviert.

Am 23. April 2015 dreht sich alles rund um die Betriebsrechtsschutzversicherung. In diesem Workshop werden die historische Entwicklung der Allgemeinen Rechtsschutzbedingungen, die Systematik in der Bedingungswelt und das Verhalten im Schadenfall ausführlich beleuchtet. Außerdem werden Ausschlüsse, Erfolgsaussichtenprüfung, Rechtsanwaltswahlrechte, Alternativen zur Rechtsschutzversicherung beleuchtet.

Wer dabei sein will, checkt bis spätestens 20. April ein: versicherung.makler@wkstmk.at

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt, die Reihung der Anmeldung erfolgt nach Einlangen.

Rückfragen:


Wirtschaftskammer Steiermark


Fachgruppe der Versicherungsmakler und 

Berater in Versicherungsangelegenheiten


Mag. Herwig Kovacs


T
0316 601-436


E versicherung.makler@wkstmk.at