th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Voller Einsatz für die Fachgruppe

Obmann Gunther Riedlsperger zur WK-Wahl 2015: "Sie haben wesentlich dazu beigetragen, dass wir uns auch in Zukunft mit einer starken Stimme für Ihre Interessen einsetzen können."

Zu Beginn ein großes Danke für Ihre Beteiligung an der Wirtschaftskammerwahl. Sie haben damit wesentlich dazu beigetragen, dass wir uns auch in Zukunft mit einer starken Stimme für Ihre Interessen einsetzen können. Die Wahlbeteiligung lag bei 67 Prozent und damit deutlich über der gesamten Wahlbeteiligung in der WKO Steiermark (47 Prozent). Das Ergebnis unserer Fachgruppe im Detail:

  • Liste 1: Steirische Wirtschaft - Team Herk/Riedlsperger (Wirtschaftsbund): 78 Prozent der Stimmen, 10 Mandate
  • Liste 3: Freiheitliche Wirtschaftstreibende und Unabhängige (RfW): 15 Prozent der Stimmen, 1 Mandat
  • Liste 4: Grüne Wirtschaft (Grüne): 7 Prozent der Stimmen, 1 Mandat


Und nun? Auch in der neuen Funktionsperiode werden wir uns für Rahmenbedingungen einsetzen, von denen Sie in Ihrer alltäglichen Arbeit profitieren - damit Sie sich voll und ganz auf die langfristige Begleitung Ihrer Kunden konzentrieren können. Regelmäßige Weiterbildung ist dazu unerlässlich, weshalb wir in den letzten Wochen ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm erarbeitet haben. Im Rahmen der Workshop-Reihe "Expertenwissen" finden im ersten Halbjahr Termine zu den Themen "Betriebsrechtsschutzversicherung" und "Der bedingungslose Makler - Gestaltungs- und Optimierungsmöglichkeiten durch AGB" statt. Auch einen Expertentag, bei dem ganztätig Know-how für die Praxis von renommierten Fachleuten zu aktuellen Themen vermittelt wird, wird es 2015 wieder geben. Über die Termine werden wir Sie per E-Mail informieren.

16-tägiger Vorbereitungslehrgang zur Befähigungsprüfung
Für den Vorbereitungslehrgang für die Befähigungsprüfung zum Versicherungsmakler arbeiten wir heuer erstmals mit dem WIFI Steiermark zusammen, die 16-tägige Ausbildung findet vom 2. Oktober bis 21. November 2015 im WIFI Graz statt (kostenloser Informationsabend am 17. September 2015 um 18 Uhr im WIFI Graz). Für die Zukunft ist es uns ein Anliegen, dass die Prüfungsordnung überarbeitet wird, um die Beratungsqualität weiter zu steigern. Dafür setzen wir uns auch 2015 ein.

Urkunde und Logo als Zeichen für Ihre Qualifikation
Um Ihre Beratungsqualität zu untermauern, haben Sie die Möglichkeit, das Weiterbildungszertifikat des Fachverbands zu beantragen - wenn Sie facheinschlägige Fortbildung im Ausmaß von 48 Stunden innerhalb von 24 Monaten absolviert haben. Dieses Zertifikat (Urkunde und Logo mit eingeschränkter Gültigkeitsdauer) ist eine offizielle Bestätigung für ihr fundiertes Wissen, auch gegenüber Ihren Kunden.

Bis zu 500 Euro Förderung für Ihre Werbemaßnahmen
Ein weiteres Angebot, mit dem Sie Ihre Kompetenz gegenüber Ihren Kunden untermauern können, ist die Wortbildmarke "Ihr Versicherungsmakler - Die beste Versicherung". Wenn Sie diese Wortbildmarke in Ihrer Kommunikation einsetzen, haben Sie die Möglichkeit, 50 Prozent Ihrer Kosten für Werbemaßnahmen (maximal 500 Euro je Betrieb) als Förderung zu erhalten. Sie haben die Chance auf dieses Angebot allerdings nur dann, wenn Sie sich vor Umsetzung Ihrer Werbemaßnahme unter versicherung.makler@wkstmk.at anmelden.

Interessensvertretung auf nationaler und EU-Ebene
Wie bereits in den vergangenen Jahren werden 2015 die interessenspolitischen Tätigkeiten eine zentrale Rolle spielen – national und auf EU-Ebene. Dem derzeitigen Informationsstand zufolge könnten Mitte 2015 die Arbeiten an der neuen Versicherungsvermittlungs-/Versicherungsvertriebs-Richtlinie abgeschlossen sein. Hartnäckige und kompetente Überzeugungsarbeit zu leisten, wird im Zuge der nationalen Richtlinien-Umsetzung ebenso gefragt sein, wie dies auf europäischer Ebene der Fall war. Außerdem muss weiterhin der Trilog zur IMD II/IDD begleitet werden - ebenso für IMD 1.5, PRIIPs-/KID-VO und alle weiteren relevanten Richtlinien.

Neue Beratungsprotokolle und neue Rechts- und Disziplinarkommission
Auf der Agenda für 2015 stehen auch die neuen Muster-Beratungsprotokolle für Sie als Mitglied, ein verbesserter OMDS (Oesterreichischen MaklerDatenSatz) und eine neue Rechts- und Disziplinarkommission als Ergänzung zur Rechtsservice- und Schlichtungsstelle (RSS) des Fachverbands. Die neue Rechts- und Disziplinarkommission wird sich mit gewerbe- und standesrechtlichen sowie wettbewerbsrechtlichen Belangen beschäftigen.

Über all unsere Aktivitäten werden wir Sie in gewohnter Manier auf dem Laufenden halten: unter anderem via Newsletter, Website, Fachzeitschrift "Der Versicherungsmakler". Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch persönlich, kontaktieren Sie uns dazu einfach unter der Telefonnummer 0316/601-438 oder per E-Mail unter versicherung.makler@wkstmk.at.

Herzliche Grüße
Gunther Riedlsperger
Herwig Kovacs