th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Weiterbildung: Ihr Beitrag ist gefragt

Wir wollen Ihnen die bestmögliche Weiterbildung bieten. Sagen Sie uns, was Ihnen auf dem Herzen liegt und welche Angebote für Sie von Nutzen wären.

Weiterbildung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Versicherungsmakler. Wie zahlreiche Studien bestätigen, erwarten sich Kunden in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung und Angebotsüberflutung mehr denn je einen persönlichen und kompetenten Begleiter, der den Weg zum individuell richtigen Angebot weist.

Weiterbildung macht aber nur dann Sinn, wenn die Inhalte individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind. Und genau deshalb bitten wir Sie für die Konzeption eines neuen Weiterbildungsangebots auch um Ihre Mithilfe: Teilen Sie uns formlos per E-Mail mit, welche Inhalte für Sie persönlich am relevantesten sind.

Geplant ist ein neuer Lehrgang unter dem Titel "Versicherungswissen für Mitarbeiter von Versicherungsmaklern", der einen umfassenden Einblick in das breite Feld des Versicherungswesens gibt und für dessen Besuch keine Vorkenntnisse im Versicherungsbereich erforderlich sind. Ein ähnlicher Lehrgang wurde in Kooperation mit dem WIFI Steiermark bereits angeboten und thematisierte die verschiedenen Versicherungssparten ebenso wie die Abwicklung von Versicherungsfällen. Für die Neukonzeptionierung bitten wir Sie um Beantwortung folgender Fragen per E-Mail an: versicherung.makler@wkstmk.at


  • Besteht Ihrerseits (bzw. seitens Ihrer Mitarbeiter) grundsätzlich Interesse an einem Weiterbildungsangebot in diesem Bereich?
  • Welche Inhalte konkret erachten Sie als wichtig?
    Maklerrecht/MaklerG?
    Versicherungsvertragsrecht/VersVG?
    Schadenersatz/ABGB?
    Schadenerledigung?
    Fach- und Spartenkunde: welche Sparten erachten Sie als besonders wichtig, welche könnten eventuell vernachlässigt werden?
    Büroorganisation?
  • Geplant sind Kurskosten von rund 1.000 Euro für ca. 100 Unterrichtseinheiten - ein angemessener Preis?


Vielen Dank im Voraus für Ihr Feedback!