th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Versicherungsmakler und Datenschutz

Was sich für Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten ändert

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft tritt, bringt vielzählige grundlegende Veränderungen des Datenschutzrechts mit sich.

Von diesen Änderungen sind auch Versicherungsmakler intensiv betroffen und eine frühzeitige und sorgfältige Auseinandersetzung mit den neuen datenschutzrechtlichen Regeln ist daher besonders wichtig.

Die Wirtschaftskammer Österreich beschäftigt sich bereits seit einiger Zeit mit der DSGVO und deren Auswirkungen auf die österreichischen Unternehmer und stellt vielzählige Informations- und Servicedokumente bereit, die laufend aktualisiert und erweitert werden. Mehr dazu finden Sie auf der Seite EU-Datenschutz-Grundverordung (DSGVO).

Dieses Serviceangebot hat der Fachverband der Versicherungsmakler mittels speziell auf die Bedürfnisse der österreichischen Versicherungsmakler zugeschnittenen Informationen zum neuen Datenschutzrecht erweitert.

Unter Involvierung von Rechtsanwalt Dr. Roland Weinrauch und einiger Versicherungsmakler-Büros hat insbesondere Dr. Klaus Koban als Leiter des Arbeitskreises Recht intensiv daran gearbeitet, um diese spezifischen Informationen für die Versicherungsmakler aufzubereiten.

Darüber hinaus hat der Fachverband eine Übersicht über die wichtigsten Hilfestellungen zur DSGVO für die Versicherungsmakler erstellt.

Zusätzlich zu diesen neuen Servicedokumenten hat der Fachverband der Versicherungsmakler in Zusammenarbeit mit den regionalen Fachgruppen im Winter 2017 eine Informationsveranstaltungsreihe zum Thema Datenschutz veranstaltet.

Dabei wurden neben allgemeinen Informationen zum Datenschutz vor allem die Auswirkungen der DSGVO auf die Unternehmer im Allgemeinen und die damit verbundenen praktischen Anforderungen an die Versicherungsmakler im Speziellen ausführlich erörtert.

Als Vortragende konnten wir dazu Mag. Ursula Illibauer von der WKÖ sowie Rechtsanwalt Dr. Roland Weinrauch gewinnen.