th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Workshop "Vorwissenschaftliches Arbeiten"

Dauer des Workshops

3 Stunden und 30 Minuten

Ziele des Workshops

Die TeilnehmerInnen können…

  • …die grundlegenden wissenschaftlichen Anforderungen im Zuge der Erstellung einer Diplomarbeit anwenden.
  • …die unterschiedlichen Quellen nennen und in diesen nach zielgerichteter Literatur suchen.
  • …die Bedeutung des richtigen Zitierens nachvollziehen.
  • …unter Zuhilfenahme der Harvard Zitierweise korrekt und wahrheitsgemäß zitieren.
  • …die Kenntnisse auf fachspezifische Beispiele anwenden.

Inhalt

  • Für das Erstellen einer Diplomarbeit ist es erforderlich, die Begriffe des wissenschaftlichen Arbeitens erklären und differenzieren zu können (Ausgangssituation, Problemstellung/Herausforderung, Zielsetzung)
  • Die einzelnen Arbeitsschritte des vorwissenschaftlichen Arbeitens müssen entsprechend geplant und strukturiert werden. Die Erstellung eines Zeit- und Projektplans sowie das Festlegen von Meilensteinen wird dabei gefordert.
  • Es ist wichtig, das Thema bereits im Vorfeld einzugrenzen, um den roten Faden innerhalb der Diplomarbeit gewährleisten zu können.
  • Kenntnisse über die formalen Vorgaben sowie die einzelnen Elemente einer VWA sind für das Verfassen notwendig.
  • Wann handelt es sich um eine wissenschaftliche Quelle? Ist die vorliegende Quelle vertrauenswürdig? Das Kennen dieser Indizien stellt die Basis für eine qualitative Literaturarbeit dar.
  • Jede Übernahme von Erkenntnissen erfordert eine entsprechende Quellenangabe. Des Weiteren ist es unabdingbar, den Umgang mit Bildern und Tabellen im Rahmen einer Diplomarbeit zu diskutieren.
  • In diesem Workshop steht Learning by Doing im Vordergrund!

Inhaltsverzeichnis

  • Phasen des Vorwissenschaftlichen Arbeitens
  • Themenfindungsprozess
  • Gliederung und Elemente einer Diplomarbeit
  • Literaturrecherche und -arbeit
  • Richtig Zitieren (Zitiertechniken) – Praktische Anwendung

Coronabedingt finden Sie hier ergänzend das Onlineseminar:

Seminareinführung

Methoden

Gliederung und Formale Aspekte

Prozess

Wissenschaftliche Quellen

Zitieren

Vortragende/Trainerin

MMag. Eva Sauermoser, Bakk.
© Campus 02 MMag. Eva Sauermoser, Bakk.

MMag. Eva Sauermoser, Bakk.

Direkter Draht: eva.sauermoser@lv.campus02.at

Stand: