th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Bundesgesundheitskommission

Organ der Bundesgesundheitsagentur

Der Fachverband ist als Mitglied ohne Stimmrecht in der Bundesgesundheitskommission (BGK) vertreten. In der BGK vertritt der Fachverband die Interessen der privaten Krankenanstalten und Kurbetriebe. Vertreter des Fachverbandes in der BGK ist Obmann KR Mag. Julian M. Hadschieff. 
Zusätzlich nimmt der Fachverband auch in den meisten vorbereitenden Arbeitsgruppen der Bundesgesundheitskommission teil. Vertreter des Fachverbandes nehmen in diesen Arbeitsgruppen die Interessen der privaten Gesundheitsbetriebe wahr.
Die Bundesgesundheitskommission ist das Organ der Bundesgesundheitsagentur.

Diese soll die Entwicklung im österreichischen Gesundheitswesen insgesamt beobachten und seine Weiterentwicklung durch die Vorgabe von Grundsätzen planen und steuern
Sie soll für die Integration und Kooperation der verschiedenen Gesundheitsbereiche Sorge tragen und die strukturellen Veränderungen im Gesundheitswesen sowie die Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologien unter Wahrung der sozialen, technischen, rechtlichen und ethischen Standards im Gesundheitswesen forcieren. Weiters soll die Bundesgesundheitsagentur durch die Erarbeitung von Qualitätsvorgaben für die Erbringung von Gesundheitsleistungen dazu beitragen, die Qualität im österreichischen Gesundheitswesen im Interesse der Patientinnen/Patienten sicherzustellen und zu verbessern.

Stand: