th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Zertifizierung für emissionsarme Transportunternehmen

"Österreichischen Umweltzeichen": Hier finden Sie alle Richtlinien dafür.

Der VKI (Verein für Konsumenteninformation) hat im Auftrag des österreichischen Lebensministeriums ein Umweltzeichen für emissionsarme Transportsysteme entwickelt. Hierzu besteht nun die Möglichkeit für Transportunternehmen sich entsprechend mit dem „Österreichischen Umweltzeichen“ zertifizieren zu lassen.

 

Im Anhang finden Sie:

 
  • Die Richtlinie für emissionsarme Transportsysteme (die Kriterien für Transporteure finden sich auf S. 5 des pdf):
     
    u.a Fahrzeugkriterien:

    -Fzg <3,5 t: Euro 5 + Ausrüstung mit lärmarmen und spritsparenden Reifen
    -Fzg >3,5 t: Euro 6 + Ausrüstung mit lärmarmen Reifen und aerodynamisch optimiert + Fzg im Fernverkehr Ausrüstung mit Telematiksystem + Lenker müssen ein Spritspartraining absolviert haben (+ Aufzeichnungen der Verbrauchsdaten bzw. Einsparung via Controlling-System mit jährlicher Evaluierung).

  • Ein Informationsblatt für das Antragsprozedere
  • Gebührenordnung für das österreichische Umweltzeichen