th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Peggau Unterbergstraße Gewichtsbeschränkung 7,5 t zwischen L 121 und Kreuzung Kalter Graben Unterbergstraße Hinterbergstraße

Wir haben alle Infos für Sie.

Gemäß § 43 StVO. 1960, BGBl.Nr. 159, in der geltenden Fassung, wird im Gemeindegebiet der Marktgemeinde Peggau, für die Gemeindestraße "Unterbergstraße", im Bereich zwischen der Einbindung in die L 121 und der Kreuzung "Kalter Graben / Unterbergstraße / Hinterbergstraße", ein für beide Fahrtrichtungen geltendes Fahrverbot für Fahrzeuge mit über 7,5 t Gesamtgewicht (§ 52 lit.a Z 9c StVO) mit dem Zusatz "ausgenommen Anrainerverkehr" verordnet.

Hier finden Sie die entsprechende gesetzliche Bestimmung.

Stand: