th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Änderungen im Maß- und Eichgesetz

Was gibt es neu beim § 57a-Pickerl zu beachten?

Mit BGBl. I Nr. 72/2017 wurde das Maß- und Eichgesetz novelliert.
Bezüglich der § 57a KFG 1967 Untersuchung ist folgende Änderung eingetreten:

Im § 13 des MEG wurde:

  • im Absatz 1 die Ziffer 1 gestrichen, dies bedeutet, dass die Druckluftmanometer ab sofort nicht mehr der Eichplicht unterliegen.

  • im Absatz 2 die Ziffer 3 gestrichen, dies bedeutet, dass die Bremsverzögerungsmessgeräte ab sofort nicht mehr der Eichplicht unterliegen.