th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Informationen für den Kälte-, Klima- und Wärmepumpen-
bauer Nr. 3h und Nr. 36c

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder!


In Zusammenarbeit der Berufsgruppe Kälte- und Klimatechnik und des ÖKKV’s übersenden wir Ihnen 

  • das Inhaltsverzeichnis vom 05.12.2016,
  • die Information Nr. 3h vom 03.12.2016 über „das Kategorisieren nach DDGV und DGÜW-V auf einem Blick.“
  • die Information Nr. 36c vom 03.12.2016 über „Für die neuen GWP-reduzierten Kältemitteln, mittels ASHRAE 34-2013, berechnete pGW- und RCL-Grenzwerte  der Sicherheitsklasse A1, A2L und B2L. + Zusammenstellung der derzeit veröffentlichten pGW- und RCL-Grenzwerte aus ISO 5149-1. + Darstellung des Einflusses der Seehöhe (geodätische Höhe) auf die pGW- und RCL-Grenzwerte.“

 

In Ergänzung zu den Informationen Nr. 33f und 42 wurden anliegende Informationen aktualisiert.

Zur Vertiefung der Information Nr. 3h erhalten Sie zusätzlich in der Anlage, eine Zusammenfassung zur DDGV+DGÜW-V, welche grundsätzlich aus 2005 stammt, in der lediglich das Kürzel „DDGV“ aktualisiert wurde. Bitte beachten Sie die anschaulichen Übergänge der Kategorien nach DDGV und die Unterscheidung in hohes und niederes Gefahrenpotential nach DGÜW-V.

 

Für Fragen, Anregungen, Wünsche und Beschwerden steht Ihnen unser Herr Ing. Seyfried gerne, unter 0664 14 16 092 oder fuer.mit@chello.at zur Verfügung. 


ÖKKV Jahrestagung 2017 :
Wir dürfen schon jetzt auf die ÖKKV Jahrestagung 2017 im Burgenland am 20. und 21.04.2017 in der


St. Martins Therme & Lodge
Im Seewinkel 1
A-7132 Frauenkirchen


aufmerksam machen und bitten den Tagungstermin freundlicherweise vorzumerken.
Wir werden wieder für Sie ein interessantes Tagungs- samt Rahmenprogramm zusammenstellen können. Die Berichte über die aktuellen Kältemittelentwicklungen und die ersten Erfahrungen im Umgang mit den neuen Kältemitteln werden sicher ein zentrales Thema darstellen und für interessante Vorträge sorgen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Frauenkirchen / Burgenland.


Mit vorweihnachtlichen Grüßen aus Wien

Franz Seyfried

ÖKKV Vizepräsident
Tel.Nr.: 0043 (0)664 231 01 09