th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Informationen für den Kälte-, Klima- und Wärmepumpenbauer Nr. 3d

Zusammenfassung zur DGVO und DGÜW-V und Nr. 34.

In Zusammenarbeit der Berufsgruppe Kälte- und Klimatechnik und des ÖKKV’s übersenden wir Ihnen ….

  • das Inhaltsverzeichnis vom 03.11.2014,
  • die erweiterte Information Nr. 3d vom 03.11.2014 über das Kategorisieren nach DGVO und DGÜW-V auf einen Blick, in der neue Zukunftskältemittel ergänzt wurden.
    • Zusätzlich zur Erinnerung, eine tabellarische Zusammenfassung zur DGVO und DGÜW-V vom 03.11.2014, welche aus 2005 stammt.
  • die Information Nr. 34 vom 03.11.2014 über die gleichwertigen Aufstellungs-Gefährdungspotentiale bei Einhaltung der Kältemittel-Füllmengen-Bagatell-Grenze „m1“ für Kältemittel der Sicherheitsklasse A2L und A3.

  

Für Fragen, Anregungen, Wünsche und Beschwerden steht Ihnen unser Herr Ing. Seyfried gerne, unter 0664 14 16 092 oder fuer.mit@chello.at zur Verfügung.