th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Arbeitsgruppe mineralische Baurestmassen Tirol

Nachlese: 20.09.2016,  Firma Höpperger GmbH & Co. KG

Am 20.9.2016 hat die Sparte Industrie wieder zur alljährlichen Herbstexkursion der Arbeitsgruppe Baurestmassen eingeladen.
Dieses Mal wurde die Firma Höpperger GmbH & Co. KG besucht. Firmenchef Harald Höpperger hat uns persönlich empfangen und uns zu Beginn der Exkursion in einer eindrucksvollen Präsentation die Firmenstruktur und die Unternehmensschwerpunkte erläutert. Ein äußerst spannender Einblick in das Unternehmen Höpperger mit seinen innovativen Recyclingmethoden und nachhaltigen Umweltschutzmaßnahmen - das Leitbild der Firma „Wir entsorgen für die Zukunft“ wird tagtäglich eindrucksvoll gelebt und umgesetzt.

Im Anschluss daran hat Harald Höpperger mit uns einen Rundgang durch die Firma in Pfaffenhofen gemacht und sich intensiv Zeit genommen, uns die höchst interessanten, komplexen und technisch modernsten Abläufe eingehend zu erklären und all unsere Fragen zu beantworten.

Die Präsentation der Firma Höpperger und die Betriebsbesichtigung dieses innovativen Familienunternehmens hat uns alle begeistert.
Im Rietzerhof hatten wir dann noch die Möglichkeit, mit Harald Höpperger thematisch weiter in die Tiefe zu gehen und uns untereinander auszutauschen – ein gelungener Ausklang.

Vielen Dank nochmals an Harald Höpperger und für das rege Interesse!

Arbeitsgruppe Baurestmassen zu Besuch bei der Firma Höpperger
Die Arbeitsgruppe zu Besuch bei der Firma Höpperger


Rückfragen an:

Wirtschaftskammer Tirol
Sparte Industrie
Dr. Désirée Stofner
T 05 90 90 5-1231
E desiree.stofner@wktirol.at