th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Industrie

Industrie - Tirol

Arbeitskreis Qualitätsmanagement

Nachlese: Donnerstag, 9.6.2016

Am 9.6.2016 fand wieder ein Erfahrungsaustausch der Qualitätsmanager in der Wirtschaftskammer Tirol statt.
Auf der Tagesordnung stand das Thema Risikomanagement nach ISO 31000 - Potenzial für ISO 9001. Rolf Miller von der TÜV Nord Cert GmbH referierte über den Umgang mit Chancen und Risiken, zeigte die wesentlichen Änderungen und Neuerungen von ISO 9001:2015 auf und machte auf geänderte Anforderungen aufmerksam.
Wie beim Arbeitskreis angeboten, steht Ihnen Rolf Miller auch für etwaige zukünftige Fragen zu diesem Thema gerne zur Verfügung: +49 89 998 869 971, rmiller@tuev-nord.de

Als zweiten Punkt haben wir ein Best Practice Beispiel im Umgang mit Risikomanagement vorgestellt. Dr. August Aukenthaler, Qualitätssicherung „Pharmazeutische Fabrik Montavit Ges.m.b.H.“, hat uns spannende Einblicke in die Praxis gegeben und uns das Risikomanagement der Firma Montavit vorgestellt.

Details entnehmen Sie bitte den Präsentationen im Downlaodbereich. 


Rückfragen an:
Wirtschaftskammer Tirol
Sparte Industrie
Dr. Désirée Stofner
T 05 90 90 5-1231
E desiree.stofner@wktirol.at