th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Loacker stellt in Osttirol Nachhaltigkeit in Fokus

Als der Südtiroler Waffelhersteller Loacker 1997 ein neues Werk in Heinfels errichtete, war die intakte Umwelt wichtig. Denn Nachhaltigkeit ist für Loacker essenziell.

In der Loacker-Zentrale in Unterinn am Ritten schätzt man den Osttiroler Standort: „Die natürlichen Basisressourcen des Standortes: gutes Wasser, saubere Luft und ein kühles und trockenes Klima“ waren ein wesentliches Ansiedlungsargument, neben den vorhandenen Grundstücken, den
motivierten Mitarbeitern und den planbaren Genehmigungsverfahren.
„Besonders die Umweltbedingungen am Standort in ihrer Gesamtheit waren wichtige Voraussetzungen für die Qualitätsplanung, um die identische Reproduktion der Loacker-Qualitätsprodukte auch in Heinfels gewährleisten zu können“, berichtet DI Frank Jürgen Hess, Leiter des Osttiroler Werks.


Den gesamten Bericht können Sie im Bereich Downloads als PDF lesen.


Loacker
Hightech-Produktion bei Loacker in Heinfels: Größter Wert wird auf Umweltschonung gelegt.