th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Salesianer Miettex: "Umweltschutz kommt bei Kunden gut an!"

Knapp 230 Mitarbeiter beschäftigt das Wäscherei- und Miettextilienunternehmen in Inzing und Kramsach. Beide Standorte dürfen seit kurzem das Umweltzeichen führen - ein Umstand, der sich auch ökonomisch auszahlen soll.

In zwei Wäschereien von Salesianer Miettex in Tirol wird so umweltschonend wie nie zuvor gearbeitet: Die Betriebe Kramsach und Inzing des österreichischen Marktführers für Textilmanagement wurden mit dem „Österreichischen Umweltzeichen“ ausgezeichnet. Es wird für die Erfüllung besonders hoher ökologischer Standards verliehen. Zusammen mit dem Wiener Betrieb in der Linzer Straße, den Salzburger Betrieben in Grödig und Leogang sowie dem Kärntner Betrieb in Arnoldstein sind sie die ersten und einzigen Wäschereien Österreichs, die diese Auszeichnung tragen. In der Folge werden auch die anderen österreichischen Betriebe von Salesianer Miettex den Zertifizierungsprozess durchlaufen.


Den gesamten Bericht können Sie im Bereich Downloads als PDF lesen.


Salesianer Miettex
Die Betriebsabläufe bei Salesianer Miettex genügen höchsten ökologischen Standards.